1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini-DVI auf einen iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von aPuschel1972, 14.08.06.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    hier steht: Intel iMac 20'', 2Ghz, 2GB RAM, 250er Platte
    Elgato EyeTV 610 DVB-C

    Ich nehme einen Spielfilm mit EyeTV auf, spiele ihn ab, und möchte dieses Bild auf meinen Fernseher übertragen.

    Dafür ist wohl der Mini-DVI to Video Adapter gedacht - ok Anschluß ober S-Video oder Chinch, auch klar.

    Kommt aber dabei auch der Sound des abgespielten Films auf meinen Fernseher an? Oder wird nur das Bild übertragen?
    Falls ja, wie bekomme ich den Sound auf den Fernseher?

    Gruß,

    Martin
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Nur das Bild. Für den Ton musst du diesen am Line-out deines iMacs abgreifen.

    CArsten
     
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    100Hz

    habe gerade getestet und festgestellt, dass Teil kann den Fenseher nur mit 50Hz ansprechen, bei einem 100Hz Fernseher flimmert es dann ohne Ende :(
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Jeder 100 Hz TV wird extern über Cinch oder S-Video auch immer mit 50 Hz angesprochen... Geräte, die direkt 100 Hz sprechen (DVD-Player, VCRs o. ä.) gibt es gar nicht...
    Bzw. hat die Wiederholfrequenz mit dem Videosignal gar nichts zu tun.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen