1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini-Blog bei Wordpress

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Zettt, 18.02.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Ich habe ja (evtl. bekanntlich) einen Wordpress Blog.
    In diesem Blog hätte ich nun gerne einen Mini-Blog, seperaten Blog wie man das auch immer nennen möchte - nämlich für meine sportlichen Aktivitäten.

    Wie kann man das realisieren. Es gibt da wohl die Möglichkeit über das Plug-In "Category Visibility" verschiedene Kategorien auf der normalen Page einfach auszublenden. Und dann? Wie kann ich mir die wieder einblenden lassen? Am tollsten, wäre es eben, wenn ich in der Sidebar eine extra Seite einrichte und dort die ganzen Posts angezeigt werden.

    Wenn ihr was wisst könnt ihr euch ja mitteilen. Danke
     
  2. samson

    samson Gast

    hab die frage nicht verstanden? aber entweder du nutzt ein sog. 3 column thema oder du gehst zu einem der unzaheligen anbieter fuer freie blogs (am besten zu einem) den wordpress auch importieren kann und ab dafuer
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Nein das hast du in der Tat falsch verstanden.
    Ich habe ja bereits ein Wordpress Blog. (Siehe Signatur)
    Aber ich möchte eben Posts zu gewissen Themen (Sport) nicht auf der Frontpage anzeigen lassen, sondern auf einer seperaten (Sidebar).
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich verstehe zwar nicht warum jemand sein gesamtes Leben im Internet prostituieren publizieren möchte, aber es gibt bestimmt einen Web wie Du Twitter in Dein WP integrieren kannst. Vielleicht hat ja sogar schon jemand ein entsprechendes Plug-in geschrieben. Einfach mal am WP Codex gucken.
    Gruß Pepi
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ach pepi weisste. Es gibt viele Leute die sich auch anderweitig im Internet profilieren. (Es gibt ja dieses eine etwas bekanntere deutsche Internetforum...)
    Ich mach es, weil es letztendlich vollkommen egal ist.
    Ich hab ein Tagebuch, und andere können mitlesen. Wenn es die Leute interessiert...für mich als Musiker? Keine schlechte Erfindung finde ich.

    Zu deinem Vorschlag. Twitter ist leider überhaupt nicht das was ich suche. Danke trotzdem für deine Mühen.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    also ich weiß das man soetwas mit joomla absolut einfach über verschiedene kategorien und sections erzeugen kann. ich will dir jetzt nicht joomla aufschwatzen, aber eventuell gibt es bei dir ja auch irgendso eine unterteilung die du über eine art "filter" in einem menüpunkt ansprechen kannst?

    ansonsten: joomla ist klasse ;)

    Joey
     

Diese Seite empfehlen