Mikro geht (nicht)!?

Pilzbauer

Cripps Pink
Mitglied seit
22.10.05
Beiträge
148
Hallo,
Ich wollte Gesten Abend ma die Skype testen und musste feststellen, dass ich gar kein Line-in Signal bekomme.
Erst dachte ich es wäre mal wieder ein Kabelbruch, was mir schon oft bei Headsets passiert ist. Als ich das Headset aber an meinem Windows Rechner anschloss, bekam ich ein Line-In Signal, also kann es nicht am Headset liegen, oder?
Aber wodran denn?
In den Einstellungen is meiner Meinung nach alles richtig eingestellt.
Wäre schön wenn jemand eine Lösung oder eine Idee hätte wodran es liegen könnte.

Danke,
Pilzbauer
 

risiko90

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
854
headset angehänkt und unter systemeinstellungen -> ton -> eingabe den line in ausgewählt und eingangslautstärke genug eingestellt! ACHTUNG: Der line in verrutsch bei neustart etc immer wieder von line in auf internes mikro (fragt mich nicht warum!)
gruss risiko90
 

Pilzbauer

Cripps Pink
Mitglied seit
22.10.05
Beiträge
148
Das habe ich ja versucht, aber ich bekomme kein Signal...egal wie laut ich es einstelle... o_O
 

Pilzbauer

Cripps Pink
Mitglied seit
22.10.05
Beiträge
148
Hab ich auch schon gedacht....aber immer wenn man den Stecker aus und rein schiebt klackt es immer einmal kurz....
 

risiko90

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
854
aber wenn du lautstärke voll oben hast und du in das mik sprichst, schlägt es nicht aus? es hat ja so ein "barometer" inder einstellung!
 

risiko90

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
854
nimm mich schnell in den msn! ist einfacher als forum..=)
 

flowbike

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
04.06.04
Beiträge
2.997
Ich hatte hier das gleiche Problem und mußte feststellen, dass der Linein ein ziemlich starkes Signal braucht. Ich habe mein headset dann über einen imic von Griffin angeschlossen. Bei dem lässt sich über einen Schalter das Signal verstärken und damit ging es dann. Der Linein scheint also für Mikros ohne zusätzlichen Verstärker eher ungeeignet.
 

moornebel

Pomme Miel
Mitglied seit
13.04.04
Beiträge
1.488
Nicht nur ungeeignet, es geht schlicht nicht. Am Mac brauchst Du ein Mic mir Verstärker (oder den iMic).

Gruss
moornebel
 

chekov

Jerseymac
Mitglied seit
30.08.04
Beiträge
449
moornebel schrieb:
Nicht nur ungeeignet, es geht schlicht nicht. Am Mac brauchst Du ein Mic mir Verstärker (oder den iMic).

Gruss
moornebel
Richtig, denn Line-In ist kein Mic-Port. Line-In ist eigentlich mehr für das Signal vom CD-Player oder eben einem Line-Microfon (teuro), auf jedenfall muss die Quelle selber ein verstärktes Signal liefern...

ich hab mir ein BT-Headset gekauft, das war billiger als entsprechendes Mic
 

Pilzbauer

Cripps Pink
Mitglied seit
22.10.05
Beiträge
148
Och manno....so ein misst :(
Dann werde ich wohl mit Windows weiter Skypen müssen.... :eek: