1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

migthy mouse

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von SeNa, 10.12.06.

  1. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    hi bin am überlegen mir die wireless mighty mouse zu kaufen aber ich zock auch gerne auf meinem mac und das über windows. wollte fragen ob die mighty maus (wireless) auch auf windows funktioniert und ob sie gut zum zocken geeignet ist.
    mfg
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja zum zocken unter windows würd ich sie jetz nicht umbedingt empfehlen. wenn du jetz irgendwelche shooter spielst is das nicht so die tolle maus vom klickverhalten her usw... ob sie funktioniert weis ich leider nicht.

    dewey
     
  3. musiq

    musiq Gast

    Mich nervt mittlerweile, dass ich meine kabelgebundene Mighty Mouse jedesmal säubern muss da das runterscrollen nicht funktioniert.

    Weiss jemand, ob die BT Mighty Mouse dahin gehend besser ist?
     
  4. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    Ich nutze die Mighty Mouse Bluetooth am MacBook via BootCamp auf Windows XP.

    Sie funktioniert ohne Probleme, Treiberinstallation ist auch nicht notwendig gewesen.

    Aber: Der "Rechtsklick" ist etwas sehr unzuverlässig. Bei Games muss man den rechten Finger erst komplett von der Taste abheben, ehe man effektiv drücken kann. Unter Umständen reagiert der "Rechtsklick" nicht :(

    Ansonsten kein Problem: Scrollen, Tasten belegen... etc

    Hoffe, das war hilfreich!
     
  5. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Wie sieht das eigentlich mit "Dauerfeuer" aus? Also, wenn man ständig auf der linken (nicht vorhandenen) Taste draufbleibt??
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    quake 3-spieler?:-D:p;)

    ne weis es nicht aber es sollte ja keine probleme geben, weil im photoshop braucht man ja auch manchmal "dauerfeuer" und da apple ja auf solche sachen ausgelegt ist gibts da glabu ich keine probleme:-D
     
  7. SeNa

    SeNa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.07.06
    Beiträge:
    146
    vielen dank dann hol ich mir die maus vllt doch nur dass die unzuverlässig ist stört mich noch etwas *grümel*
    aber danke für die hilfe
     
  8. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Ich kann (zumindest die kabelgebundene) MightyMouse absolut nicht empfehlen. Meine ist jetzt vielleicht ein halbes Jahr alt und der Scrollball funktioniert fast nicht mehr.
    Hab mir mittlerweile ne billige Logitech geholt und die kann genau das was die MM auch kann - vielleicht nicht so schön, dafür hab ich da keine Problememit dem Rechts-Klick und dem Scrollball.
    Mal ehrlich, wer benutzt schon den Ball um seitwärts zu scrollen?

    Grüße
     
  9. Seitwärts Scrollen hätte ich früher eigentlich häufig gebraucht, wenn irgendein Forum wegen eines zu langen Links oder eines zu grossen Bildes nicht auf die Breite des Bildschirms passte. Am iMac ist das durch den breiten Bildschirm allerdings gar kein Problem mehr.
     
  10. Big-D

    Big-D Gast


    Da kann man sehen wir tief Windows in mir sitzt. Bin bis Heute nicht auf die Idee gekommen dass man mit der MM auch seitwärts scrollen can. Erstmal nach Feierabend ausprobieren. :-D
     
  11. RuthGullit

    RuthGullit Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    94
    Ich hab die Bluetooth-MM. Zum Zocken denke ich komplett ungeeignet (auch wenn ichs noch nicht probiert habe). Ansonsten ist sie mir ein Tick zu träge (was sich aber sicher noch ausbalancieren lässt) und die rechte Taste funktioniert manchmal nicht so richtig. Ansonsten find ich die aber super. Genauigkeit, Ergonomie, Reichweite etc.pp. Und das Seitwärts-Scrollen möchte ich nicht mehr missen. Tief verschachtelte Verzeichnisstrukturen sind in der Listenansicht kein Thema, durch große Bilder kann ich mich ohne Verrenkungen gut durchbasteln.
     
  12. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Ich hab die MM seit Kurzem und bin eigentlich sehr zufrieden. Das horizontale Scrollen ist ganz lustig und nützlich, muss man aber in den Systemeinstellungen unter Scroll-Optionen einstellen. NUr so zur Info, bei ging's erst nicht.
     
  13. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Das seitwärts scrollen ist ja das beste an der MightyMouse! Was spielen betrifft habe ich zwar keine Ahnung, aber zum surfen oder bewegen in vergrößerten Seiten ist der Scrollball super!

    Nur fehlt eine rückwärts und eine vorwärts Taste! Und rechtsklick ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig.
     
  14. d3m0n

    d3m0n Gast

    zocken mit der mighty mouse ist nicht zu empfehlen

    Hi Leute,

    also, ich kann die Mighty Mouse (BT) nicht für hardcore-zocker empfehlen!

    Einfach aus dem Grund weil sie nicht erkennt wenn beide Tasten gleichzeitig gedrückt werden.

    Wazu? Quake 4 beispielsweise - rechtsklick gedrückt halten = zoomen (Maschinengewehr) + links feuern... is nicht! Da muss meer ctrl zum feuern drücken.
    Oder WoW - rechts gedrückt halten ermöglicht freelook, links zusätzlich läßt den character nach vorne laufen (mit zusätzlichem freelook, was den Reichtungswechsel ermöglicht). So kann mer nur mit WSAD laufen... sehr nervig! Oder W + rechtsklick für freelook.

    Bin allerdings apple-newbie seit 3 Tagen (einfach keine Lust mehr auf micrschuft, hasta la vista, TC etc.), aber die Mighty Mouse hat mich in der Hinsicht schon entäuscht!
    Oder mach ich was falsch?

    Aber so zum schaffe (Photoshop, 3D Max, Maya etc.) hab ich nix an der MM auszusetzten! Mer muss für Maya beispielsweise nur das Scrollbällchen als 3te Taste konfigurieren.


    Besten Gruß
    d3m0n
     
  15. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    @RuthGullit: Wenn der Rechtsklick nicht immer funktioniert, dann versuche mal nur einen Finger auf der Maus zu haben! Die MM ist berührungsintensiv and der Oberfläche, aber wenn sie auf einer größeren Fläche druck "spürt", geht die Maus von einem Links-click aus.

    @all: Ansonsten bin ich soweit zufrieden. Allerdings ist meine kabelgebundene MM schon im Müll, da Scrollball und seitliche Taste defekt. Die Wireless funktioniert, ist aber auch erst nach Enstorgung der Alten gekauft worden. Den Scrollball musste ich in ca. 3 Monaten 1x reinigen.

    Viele Grüße
     
  16. Man in Mac

    Man in Mac Gast



    Hallo,
    es gibt einen Weg die Mighty Maus ohne viel Aufwand und Auseinander Bauen zu reinigen. Dauert höchstens 2 Minuten.

    Hier mal ein Film dazu von vBPodcast.de

    Rettet die Mighty Maus
     
  17. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    also das ist ja mal totaler quark. das mag kurzzeitig evtl helfen aber wenn man die maus mal spasseshalber nach dieser putzaktion aufmacht und sich anschauen wie verdreckt die maus immernoch ist. da bringst so ein bisschen mit nem feuchten topfer rumspielen wirklich nichst.
     
  18. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880

    Der Trick ist ja eben, dass die Maus NICHT geöffnet wird... ;)

    Chris
     
  19. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Ich habe es gerade mit überzeugendem Ergebnis ausprobiert :)

    Um mal jetzt die mir bekannten Reinigungsmethoden aufzulisten:

    - Der Tesa-Trick: Hier wird ein kleiner Tesa-Streifen auf das Bällchen geklebt und dann durchgezogen. Grosse Friemelei aber doch ein vernünftiges Ergebnis.

    - Das Mikro-Faser-Tuch: Die Maus über ein Mikro-Faser-Tuch rollen. Ist einfach und hilft. Allerdings auch nicht immer.

    - Druckluft (aus der Dose): Hilft auch ein wenig und relativ einfach zu handhaben. Wichtig ist, dass die Dose gerade gehalten wird (und zwar so wie sie steht), da bei Schräglage Kälte entsteht.

    - Glasreiniger: Der oben angesprochene Trick. Funktioniert recht gut. Besonders in Kombination mit einem Mikrofasertuch (also erst mit dem Tupfer und Glasreiniger und danach auf einem Mikrofasertuch trocken-rollen :)

    Chris
     
  20. pefke

    pefke Gast

    mighty mouse - tastenkombi?

    hey!

    weiß jemand obs möglich is den tasten der maus auch tastenkombinationen (bsp apfel q) zuzuweisen?
     

Diese Seite empfehlen