1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

MightyMouse, wireless

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Jenso, 27.07.06.

  1. Jenso

    Jenso Gast

    Um der Anregung zu folgen; hier ein kleines Review meiner Neuen:

    Vorgestern kamen die Gerüchte hinsichtlich der Bestellbarkeit auf - und da ich schon lange dieses Idealbild einer Maus erhofft hatte, habe ich dann geradezu stündlich auf die Apple-site geklickt, um endlich eine Bestellung auch im DE-Store loswerden zu können.

    Der Preis war mir (fast) egal: meine Hände vertragen sich einfach am besten mit der Apple-Maus-Form und meine Augen sowieso. Eine ganze Reihe verblichener alter Microsoft- und Logitech-Mäuse liegen in meiner Rumpelkammer funktionstot herum - auch die allerältesten meiner Apple-Mausereien (ADB) funktionieren immer noch... nur soviel als Anmerkung zum Geldeswert.

    Gestern erfreute mich der Store mit zwei emails: Bestellung angekommen, Bestellung bearbeitet - Lieferung in 5-7 Tagen, dann sogar: "am oder vor dem 28.7.2006". SPANNUNG

    Heute (am zweiten Tag!) tutet der TNT-Lieferdienst vor meiner Tür und bringt das kleine Kistchen. Begeisterung über Liefer-Tempo und die Ware selbst!

    Das Handbuch überflogen, Anweisungskonform installiert (s. unten) und sodann ohne irgendwelche Patzer (anders hat man es ja auch nicht erwartet) losgemauselt. Test auf der anderen Schreibtischecke: Holz-Maserung ö.ä. nicht mehr erforderlich, Klebefolie mit Marmomuster (war bisher notwendig...) kann abgezogen werden. SUPER.

    Ein paar Details zum Aussehen: ich habe die normale Applemaus (1 Taste, Schwanz), eine "normale" Wireless (1 Taste), die alte Mighty (Scrollball, Schwanz) und nun die neue (Scrollball, kastriert).

    Am schönsten finde ich die einfache wireless: wegen ihrer Übersichtlichkeit und klassischen Linie. Die Neue übertrifft diese aber geradezu dadurch, daß das Apple-Logo jetzt ein Basrelief ist und dadurch kein Farbklecks die Oberfläche mehr (zer)stört und auch der Scrollball viel heller ist, als bei der alten Mighty. Optisch ein Gewinn!

    Die Funktionen sind klar: wieder gute Konfigurierbarkeit in den Systemeinstellungen, auch der Druckpunkt für den Scrollball scheint mir praxisgerecht zu sein, es sind also wohl keine Fehlauslösungen zu erwarten.
    Das Drehgefühl im Scrollball ist sehr fest und dadurch irgendwie seriös: der BVall in der Alten war vergleichsweise labberig. So gefällt es mir viel besser.

    Abschließend ein Bonus- und eine Maluspunkt:
    PRO: die Laserabtastung - selbst auf (testhalber) weißem Papier läuft die Maus pikobello und hakel- oder sprungfrei.

    MINUS: Die Installationsanleitung weist zwar darauf hin, doch kann man den Punkt gar leicht überlesen: Batterie einlegen und Einschalten der Maus soll demnach unbedingt erst im "Schritt drei" erfolgen, daß heißt: nach (!) der Installation der neuen Maussoftware (es muß also noch eine andere Maus am System hängen).
    Wenn der Punkt wirklich so wichtig ist, wie Apple behauptet, dann ist er nicht hinreichend hervorgehoben und man kann ihn leicht übersehen.

    Da ich keine Lust auf Scherereien im System habe/hatte, verkniff ich mir den Härtetest: ich weiß daher also nicht, was ggf. passieren könnte, wenn man die Warnung ignoriert - möchte dergleichen Komplikationen aber auch nicht erleben.

    Insgesamt bin ich total begeistert über das neue Teil und glaube nun, daß es endlich eine inhaltlich überzeugende und damit konkurrenzfähige Maus aus den richtigen Händen gibt: hoffentlich brauche ich mausmäßig nie wieder zu fremdeln...
     
  2. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Sehr schönes Review. Vielen Dank! Ich investiere vielleicht auch gleich...
     
  3. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Meine kommt auch gleich :)
     
  4. shadowman82

    shadowman82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    179
    Also ich hab meine mighty mouse sofort wieder verkauft...

    Finde die Apple-Mäuse total schlecht von der Ergonomie her. Die liegen doch nicht gut in der Hand und von den Funktionen sind sie auch nicht so der Bringer!!!

    Hab jetzt eine Logitech MX1000 und bin total begeistert.:-D
    Liegt gut in der Hand, absolut präzise und man kann die Tasten gut einstellen bzw. belegen. Auch die Verarbeitung ist top...vor allem der Preis.

    Was begeistert euch denn alle so sehr an den Apple-Mäuse? Ist es nur das Design? o_O
     
  5. Man in Mac

    Man in Mac Gast

    Späterstens nach diesem Beitrag muß ich sie haben :) Danke!
     
  6. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, Schattenmann!

    Ich will doch überhaupt nichts für oder gar gegen Deine LogiMaus sagen: in meinem Beitrag geht es nur um die Qualität und die ersten Eindrücke der neuen Apfelmaus.

    Mein subjektiver Eindruck ist so, wie beschrieben - aber ein jeder möge gern seine höchstpersönlichen Kriterien haben und behalten (und ihm angenehme Dinge erwerben...) - ich will Dich nicht umstimmen oder beeinflussen. Wenn Du eine zu Dir passende Maus hast: ist es doch gut so.

    Aber meine Meinung bleibt auch bestehen und nur die habe ich dargestellt.
     
  7. Sir_Star_Mac

    Sir_Star_Mac Jonathan

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    81
    Ich bin auch der Meinung, dass Apple, wie so oft, hier alles richtig gemacht hat.
    Die Maus passt in das Gesamtbild und hebt sich von dem Rest der Mäuse deutlich ab.
    Von den Anderen gibt es ja schon eine reichhaltige Auswahl. Was hätte uns ein Logitech- oder Microsoft-Abklatsch gebracht?

    Die neue ist genau richtig.

    Gruß
     
  8. shadowman82

    shadowman82 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    179
    ich wollte doch niemanden angreifen...

    finds ja auch toll was Apple macht(auch die Mäuse).

    Aber ich finde doch, wenn man den ganzen Tag mit Photoshop, FreeHand oder Ähnlichem arbeitet liegt sie doch nicht gut in der Hand.

    Aber sie ist sehr schön...das stimmt schon.
     
  9. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    kannste mal mehr zu deiner Logitech schreiben?
    würde mich interessieren
     
  10. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    @ Jenso
    schön geschriebener Beitrag! Und nachdem heute gegen 17 Uhr Uhr der Kurierfaher vor meiner Haustüre stand, kann ich das von dir Geschriebene nur vollumfänglich bestätigen.
    Nach paar Stunden im Einsatz steht für mich fest - die geb ich nicht mehr her! :)
     
  11. Jenso

    Jenso Gast

    Noch ein Nachtrag, denn erst nach und nach erkannte ich, daß mit der neuen Maus auch zwei weitere neue Einstellungsmöglichkeiten geliefert wurden:

    einmal die (aus meiner Sicht eher fummelige) Möglichkeit, das Scrollbällchen auf 360° einzustellen, was auch ein diagonales oder schiefes Scrollen ermöglicht (statt nur horizontal oder vertikal).

    zum anderen eine Zoom-Option (voreingestellt auf die ctrl-Taste), wodurch der Scrollball jegliches Stück Bildschirm (unterhalb des Mauszeigers) erheblich vergrößert (bzw. anschließend wieder verkleinert) - das finde ich selbst sehr praktisch.
     
  12. ipu

    ipu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    732
    Das würde dann ganz gut in diesen thread zum Beispiel reinpassen. Oder in eine entsprechende Review.
    Gruß, Ingo
     
  13. ipu

    ipu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    732
    Sehr schöne Review. Vielen Dank. Ich werde mir das Mäuschen auch mal angucken.
    Auf die hatte ich gewartet. :)

    edit: oh, schade. Für die Maus ist mindestens X.4.6 notwendig. Das schliesst mich (noch) aus. Naja, später wird sie ja auch wieder günstiger.
     
  14. Hallo,

    habe mir soeben auch die neue MightyMouse bestellt.

    Bis jetzt habe ich die "alte" BluetoothMouse von Apple und auch die BluetoothTastatur.
    Ich hatte bisher immer das Gefühl das sich die schnurlose Tastatur mit der schnurlosen Maus
    nicht so wirklich verträgt.

    Soll heißen das die Maus sehr ungenau war u immer "gestottert" hat.
    Ist das bei der neuen Mighty nun anders???

    Danke,

    Gruß, ...
     
  15. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, Nuvolaris,

    meiner Meinung nach ist es viel besser geworden, was den Vergleich zum Stottern der früheren BT-Mouse anbelangt: die neue hakt überhaupt nicht mehr.

    Ich war seinerzeit zur Auffassung gekommen, daß es an Abtastschwierigkeiten (also am Untergrund) lag, wenn es zu den damaligen Problemen kam (einen Zusammenhang zur BT-Tastatur habe ich nie gesehen). - Wie in meinem Review beschrieben, bin ich dieser Sorge nun ledig: alles funzt bestens!
     
  16. Naja,
    kann mir ja nächste Woche wenn ich dann die neue Maus habe auch selber ein Bild machen.

    Also ich dachte immer das "stottern" käme einfach davon weil 2 Geräte zum Mac funken u das dann natürlich zu Störungen kommen kann.

    ...
     
  17. Habe noch keinen Mac, deshalb die Frage: Kann man das Mächtige Mäuschen auch als 3 tasten Maus benutzen? Sprich, dient das Scrollbällchen auch als dritte Taste? Bisher habe ich nur von der 360° Scroll Funktion gelesen.

    Gruß Rendezvous Anus
    ..
     
  18. Jenso

    Jenso Gast

    Ja, das Bällchen dient - per Druck - ebenfalls als (dritte) Taste; wie diese belegt ist, ist recht frei konfigurierbar. Standardmäßig öffnet sich das Dashboard, wenn man draufdrückt.
     
  19. Jenso

    Jenso Gast

    Nachtrag @Rendezvous...:

    Post #15 kannst Du entnehmen, daß man außerdem mit dem Bällchen ZOOMen kann.
     
  20. Ok feine Sache, nur noch eine Frage. Wie sieht es aus mit der Laufzeit der Batterien. Lohnt es sich eher eine Maus mit Schwanz zu holen anstelle einer kastrierte?
     

Diese Seite empfehlen