1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse via Blauzahn

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Gauki, 24.09.05.

  1. Gauki

    Gauki Braeburn

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    42
    Liebe Experten!
    Was meinen erfahrene Apfelnutzer, ob man damit rechnen kann, dass Mighty Mouse via Bluetooth auf den Markt kommt, wenn ja, wann ...?
    Danke für das Interesse, G.
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Ich persönlich denke dass die Mighty Mouse mit BT kommen wird, spätestens mit dem nächsten Apple-Computer der geupdated wird(PB, PM oder Mac Mini)
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    das kann dir jeder so sicher Vorhersagen wie die Lottozahlen heute Abend
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    nuja dat es das teil geben wird...nur wann.
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Interessanter finde ich die Frage, warum sie überhaupt mit Kabel kam.
    Gibt es eventuell technische Gründe? Datenrate? Gewicht? Platz? Diebstahschutz :p
     
  6. double.L

    double.L Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    103
    Nein.
    Sie wurde mit Kabel eingeführt, dass man sie updaten kann.
    Es muss immer eine Verbesserungsmöglichkeit geben. Bei Soft- und Hardware.
    Nur so kann eine Firma ihre Kunden an sich binden.

    Daher denke ich, dass das einfach marktstrategische Gründe waren!

    oder ich irre mich
     
  7. Loboddorf

    Loboddorf Gast

    Auch wenn die mächtige Maus in einer BT Version erscheint, bin ich mit meiner Kabelversion sehr zufrieden.

    Ich denke aber auch, das Apple eine BT MM auf den Markt wirft.
     
  8. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    Hallo alle zusammen,

    ich wollte mal wieder dieses (für mich :) ) leidige Thema aufwerfen.... was glaubt ihr, wird sich da was tun in den nächsten Wochen/ Monaten?
    Wo jetzt erstmal die ganze Computerpalette umgestellt wird, werden sie sich sowas doch aufheben für wenn es sonst keine spektakulären Neuheiten gibt... oder?? Ich beobachte das Produktrausbringung- Verhalten von Apple noch nicht so lange, habt ihr da mehr Erfahrung?

    Bin nach monatelangem Warten jetzt fast soweit, es doch mal mit der MacMice Bluetooth zu versuchen. Sie soll ja inzwischen verbessert worden sein....
     
  9. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Bei Apple weiss man nie, wann was kommt. Nur ein ist sicher: Irgantwann kommt mal wieder was neues!

    Apple hat sich vorgenommen bis Ende des Jahres alles Rechner auf Intesl umzustellen. Ein großes Vorhaben. Dennoch werde sie sicher auch daneben noch was anderes auf den Markt bringen. Ob das eine Maus sein wird? Immerhin hat das MacBook Pro immer noch nur eine Taste!
     
  10. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    Also, ich finde es gut so, dass wenigstens die BT-Maus noch ein Eintastengerät ist.

    Mäuse brauchen nicht mehr Tasten


    just my 2 cents
    slartibartfast
     
  11. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich wollte lieber eine Maus mit Kabel, solange irgendwelche Funk- oder BT-Mäuse unendlich viel Strom fressen und eher unzuverlässig agieren. Ich denke Apples Bestreben war es, dass die Maus keine Zicken macht, sondern einfach funktioniert. Funk- und BT-Mäuse kenn ich aber leider nur so, dass sie Zicken machen. Daher kam für mich nur die MM mit Kabel in Frage.
     
  12. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Ich habe eine MacMice BT, sieht fast genauso aus wie die Apple BT, mit Rad und 2. Taste.

    Das einzige, was mich an der stört (bis jetzt) ist der unbändige Hunger nach Batterien, ca. 1x pro Woche will die gefüttert werden, zwar mag sie auch Akkus, aber das hat mich schon erstaunt, die "alte" Apple-Bt mit den gleichen Akkus hat locker 3 Wochen durchgemacht.

    Vielleicht ist das ein Grund, warum Apple die MM noch nicht als BT auf den Markt gebracht hat, zuviel Stromverbrauch ?!
     
  13. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29
    @Cyrics: Also ich hatte ja die Wireless Mouse, die wirklich sehr gut funktioniert hat, nur hat mich das fehlende Scrollrad einfach zu sehr genervt, mehr als ich mir eingestehen wollte. Die rechte Maustaste wars gar nicht so sehr....

    @kingoftf: Wie lang hast du die Maus schon?
     
  14. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    Kann das im Fall der BT-Apple Maus nicht bestätigen, bei mir macht das Mäuschen keinerleih Zicken, unD Funkt(ioniert) immer einwandfrei...

    Strom braucht sie natürlich, aber alle drei Wochen Batterie wechseln find ich nicht wirklich tragisch, zwei Paar Akkus, und der Fall ist geritzt!

    ich hoff ja auch auf die MM-BT Version, wart aber dann auch erst mal ab, wie die Batterie-Werte aussehen!
     

Diese Seite empfehlen