1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse: Rechtsklick funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von richiee, 03.08.07.

  1. richiee

    richiee Gast

    Hi,

    wenn ich meine Mighty Mouse an mein neues MBP anschließe, funktioniert der Rechtsklick nicht, an meinem mini und unter windows jedoch schon.
    Treiber habe ich schon installiert.

    Kann mir vielleicht jmd helfen?
     
  2. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Wurde in den Systemeinstellungen => Tastatur & Maus => Maus für die rechte Taste eine Funktion vergeben?
     
  3. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Sekundär heisst das Zauberwort und ansonsten kann ich leider nur sagen " üben üben üben " . Zugegeben, der Rechtsklick ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man den Dreh mal raus hat rockts....

    regards
    benny
     
  4. richiee

    richiee Gast

    Yeah, das wars! Vielen Dank.
    Ist aber auch komisch, dass sie Standart-Einstellungen keinen Sekundär-Klick anbieten.
     
  5. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Und dass man den Zeigefinger anheben muss, um mit rechts zu klicken... Finde ich auch komisch, aber sonst ist die MM ja ganz cool ;)
     
  6. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    bei mir geht der Rechtsklick fast nie... sek. Tastenbelegung ist eingestellt, aber trotzdem funktioniert es nur sehr selten... es wird jedesmal nur links geklickt
     
  7. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Und du hebst den Zeigefinger an? Hast also vorne auf der Maus wirklich nur den Mittelfinger (oder welchen auch immer ;)) für den Rechtsklick liegen? Läuft ja (leider) alles über Sensoren...
     
  8. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    ja, habe ich schon versucht. Bringt leider auch nichts...

    Edit: Sobald ich die Maus aus und wieder an mache, funktionierts ne Weile. Danach geht das Problem wieder los. Das kann doch nicht sein; entweder gehts oder es geht nicht o_O
     
    #8 ando-x88, 23.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.07
  9. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Hab leider kein Aktuelleres Thema gefunden, hab selbiges Problem, jedoch bringt bei mir der Neustart der Maus nichts. Zwischendurch hat es aber mal wieder funktioniert. Hat jemand die Lösung wo anders gefunden, oder handelt es sich um einen reinen Hardwarefehler, der nur durch Austausch der Maus zu beheben ist?

    Edit: Wahnsinn, ein Neustart bewirkt nicht nur bei einem PC ein Wunder. Der Start von meinem Macbook dauert so lange, deshalb verwende ich meistens den Ruhezustand...
     
    #9 cusertrumpl, 22.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.08
  10. SteffenKömel

    SteffenKömel Morgenduft

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    165
    Was "rockt" daran, wenn eine hardware nicht intuitiv bedienbar ist?!?

    Versuche hier auch den Rechtsklick zu benutzen und scheitere ständig. Eine Maus, bei der ich "den dreh erst raus" haben muss bevor ich rechts klicken kann rockt nicht: sie suckt, wenn überhaupt.

    Als ich das gelesen habe, dachte ich erst, dass kann ja wohl nicht sein. Aber du hast recht: rechtsklick gibts nur, wenn man den finger auf der linken seite hochhebt.

    Super sache apple! Komplizierter kann man eine Maus nicht gestalten.
     

Diese Seite empfehlen