1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse defekt ... ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von ChristianK, 03.01.06.

  1. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Hi,

    meine Mighty Mouse scrollt mit dem kleinen Ball nicht mehr nach unten :-c
    Alle anderen Richtungen funtkionieren optimal (oben, rechts, links) nur beim scrollen nach unten tut sich nichts und man hört auch das Scrollgeräusch nicht.
    Was kann ich machen?
    Evtl. reinigen?

    Danke für die Tipps!
     
  2. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    AW: Mighty Mouse defekt ... ?

    Das Problem gabs hier schon einmal, aber leider keine Ahnung ob es gelöst wurde:

    Mighty Mouse
     
  3. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    also mein tip spiritus mit einem wattestäbchen und dann die kugel säubern.
    wirkt wunder.
     
    MrNase gefällt das.
  4. trent

    trent Gast

    Also ich nehme von Zeit zu Zeit so ein Brillenputztüchlein und reinige damit die kleine Kugel. Danach gehts dann wieder eine Weile...:cool:
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Trotzdem kann das nicht im Sinne des Erfinders sein! :mad:

    Ich habs mir nun angewöhnt mit 'ctrl+mausbewegung' zu scrollen aber das ist mehr so eine Notlösung. Für 55EUR sollte man dann doch schon eine ausgereifte Technik erwarten können.

    Naja ich werde den Trick mit dem Spiritus mal probieren. Schlechter kanns ja nimmer werden. :-[
     
  6. allesinmac

    allesinmac Boskop

    Dabei seit:
    28.12.03
    Beiträge:
    207
    genau das gleiche problem habe ich zurzeit leider auch. ich kann nicht nach oben scrollen; andere richtungen gehen aber komischerweise...
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Habe es nun mit Wattestäbchen und medizinischem Alkohol (aus der Apotheke, zum entfernen von Pflastern) gereinigt bekommen und sie fluppt wieder. :)
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    die maus umdrehen und so lang drehen, bis der dreck draußen ist. dann klappts bei mir wieder für ne weile...:cool:
     
  9. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich komme gerade vom Apple Händler und habe die Mighty Maus zurückgegeben, nachdem auch die dritte ausgetauschte Maus wiederum dieses Problem aufwies.
    Also ich finde die Maus echt super aber für 55€ kann man wohl eine bessere Qualität erwarten.

    Gruß DäHNI
     
  10. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    also das hat nix mit qualität zu tun sondern mit dreck. klingt blöd ist aber so.:cool: ich hatte lange zeit ein trackball und bei dem hat sich auch dreck an den kontakten fest gesetzt. nur dort konnte man die kugel rausnehmen und einfach den staub entfernen. das geht leider nit bei der kleinen maus.:-[ deshalb spiritus und wattestäbchen und das ding rutsch wieder.:p
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Und heute darf ich sie erneut säubern. :mad:
     
  12. Hallo zusammen!

    Also ich hab das Problem auch hin und wieder... Hab aber dann den etwas brutalen Rat von der Apple-Seite benutzt. Die Maus umdrehen und "vigorously" (= hart und herzlos) auf einer staubfreien Oberfläche (ich nehm ein Microfasertuch) hin und her rollen.
    Das klappt bei mir eigentlich super und hält immer ein paar Wochen.
    Wenn ich drüber nachdenke was es früher für eine Fummelei war Mäuse mit Kugel wieder sauber zu bekommen find ich das ganz ok. ... Und man kann Aggressionen konstruktiv abbauen ;)

    Beste Grüße,
    Jumper
     
  13. jobamac

    jobamac Gast

    Einfach und effektiv

    Ich habe mich auch oft mit meinen dreckigen Händen an die schöne weiße Tastatur mit meiner Mighty Mousse gesetzt. Da ja jeder Trackball den Dreck abschabt und ins innere legt ist doch klar, habe es auch an meinen Logitechs gehabt. Schade ist nur, das man die Mighty Mouse selber ur sehr sehr schwer säubern kann, da wäre eine innovative Lösung seitens Herrn Jobs doch sehr von nöten.

    Hier nun meine erfolgreiche Lösung :

    1. Säuberung mit leichten fettlösenden Mittel, aber nicht zu doll naß.

    2. Die Mouse auf den Kopf drehen, enteder mit den Daumen den Scrollball eindrücken und bewegen und

    einen Staubsauger dranhalten, der den feinen Dreck einsaugt.

    oder man drückt den Scrollball mit dem Rand des Saugerrohrs runter und läßt den Sauger arbeiten und richtig festsaugen. Dies kann man auch entlang der Unterseite machen.


    Dies hat bei mir sofort innerhalb weniger Sekunden geholfen, ohne einen operativ-chirugischen Eingriff ins Innere meiner Mousse zu tun.

    Einfach mal ausprbieren, tut keinem weh!

    Grüßä
     
  14. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Bei mir hat die neue Maus gerade mal knapp 3 Wochen gehalten o_O

    Werde mir jetzt auch mal einen rubbeln :p
     
  15. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    Habe auch gerade euine Mighty Mouse zum Händler zurück getragen, da ich nicht mehr nach oben und unten scrollen konnte. Haben die dann anstandslos ausgetauscht.
     
  16. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Bei mir hat das rubbeln auf einem haushaltstuch was gebracht. Funzt wiedaa :eek:
     
  17. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    Werde das daß nächste mal probieren wenn es wieder vorkommen sollte. :)
     
  18. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Erstaunlich: Ich habe vielleicht 5sek gerubbelt und die Mouse funktioniert noch imma *Klopfaufholz*
     
  19. Casali

    Casali Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    300
    dieser tipp ist ja super.. hat bei mir sofort funktioniert.. :)

    finds aber trotzdem dämlich, dass meine mouse nicht mal 2 wochen hält.. :mad:
     
  20. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Oder einmal kurz durchgeblasen und sie geht wieder.
    Das Einzige, was mich von Anfang an gestört hat, war die Sensibilität der seitlichen Tasten. Ständig sind sie angesprungen, bis ich sie deaktiviert habe.

    Hat da vielleicht jemand ne bessere Idee?
     

Diese Seite empfehlen