1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse Bluetooth???

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von AndyPiet, 28.08.05.

  1. AndyPiet

    AndyPiet Gast

    Hallo,

    ich habe bei google nicht direktes gefunden aber kann es sein das sie die mighty mouse auch als bluetooth raus bringen??? Weil indirekt ist es ja ein schritt nach hinten, das die mouse wieder ein kabel hat.

    MfG
    AndyPiet
     
  2. .mitro

    .mitro Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.09.04
    Beiträge:
    193
    Hi,

    ob Batterie ein Rückschritt gegenüber Kabel ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Manche bezeichnen es ja als Abzock-Taktik, da sie davon ausgehen, dass Apple kurze Zeit nach der Kabel-Version die Bluetooth-Variante rausbringt und die Leute, die es nicht ausgehalten haben, nochmal einkaufen gehen.

    Nachdem technisch nichts dagegen spricht, würde ich schon davon ausgehen, dass irgendwann demnächst das Bluetooth-Mauserl kommt - schließlich warte ich ja auch drauf ;)

    LG .mitro
     
  3. Claudia

    Claudia Gast

    Ich würde eher sagen: Nicht in nächster Zeit, wegen des Stromverbrauchs. Schon die Eintasten-BT-Maus von Apple hat alle 3 Wochen neue Batterien gewollt. Wie soll das erst bei der MickyMaus werden?

    Gruß

    Claudia
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Vielleicht schaut Apple ja mal rüber zu Logitech und spendiert der Bluetooth-Maus Akkus und ein Ladedock. Wäre doch mal durchdacht, oder? ;). Schade, dass der Spass dann mindestens 149 Euro kosten wird :(

    Gruß,
    Michael
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das kann ich jetzt irgendwie nicht ganz nachvollziehen. Ich habe die Apple Mouse Wireless jetzt schon seit 2 Monaten und benutze die jeden Tag mindestens 2 Stunden. Es ist noch der allererste Batteriesatz drin, und in der Systemsteuerung ist noch nicht einer (!) der 5 Batterie-Balken verschwunden. Also immer noch voller Saft.
    Vielleicht arbeiten die neueren Wireless Mäuse ja etwas stromsparender?
     
  6. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    ...was ich nicht verstehe, ist dass sich dei mäuse selber schlafen legen, wenn sie inaktiv sind.

    sogar meine billige aldi/norma/plus-kabellos-maus kann das. nach zwei minuten nicht benutzen, geht sie aus und kann nur noch durch ein tastendruck zum leben erweckt werden.

    allerdings sehe ich auch die ladeschale nicht als alternative => zu groß und für unterwegs nicht gerade geeignet. ich würde ein mini-usb-kabel vorschlagen, der die lahme maus wieder lebendig macht...

    so ein mini-usb hätte auch den vorteil, dass man mehrere geräte damit nutzen kann (z.b. digicams, handy etc.). in meinen fall würde ich drei fliegen mit einer klatsche erledigen :) (digicam, razr aufladen und die neue maus)

    gruß
    venden
     
    1 Person gefällt das.
  7. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Die Ladestation brauchst Du ja nicht mitnehmen. Der Akku hält ja eine ganze Weile und kommunizieren tut die Maus über Bluetooth. Du verwechelst das wahrscheinlich mit der Funkmaus, bei der die Ladestation gleichzeitig der Funkempfänger ist, aber das ist bei Bluetooth nicht notwendig, wenn im Mac eingebaut.

    Gruß,
    Michael
     
  8. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Idal wäre BT-Maus mit Ladestation und falls einem mal der saft unterwegs ausgeht ein Notfall-kabel (hab ich schon mal bei einer Maus gesehen). eventuell die Kugel zum scrollen weg(stört optik)
     
  9. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    ich finde nicht das das was mit Abzocktaktik zu tuen hat, das ist die Gier und Dummheit der Menschen...und wenn man damit ein Geschäft machen kann ists doch auch nicht schlecht, das kann ich sogar verstehen...sorry da ist schon jeder selber schuld der nicht so lange warten kann bis der Mighty Mouse der Schwanz äähhh das Kabel abgebissen wird...

    PS.: Wart mal ab was passiert wenn die Intel-Teile rauskommen, jetzt sagen ja viel das sie noch abwarten bis die erste Revision durch ist, und sobald die Intel-macs im Store sind kaufen sie wieder wie verrückt!!!und dann geht wieder das gejammer los

    mash
     

Diese Seite empfehlen