1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von DerNik, 23.11.06.

  1. DerNik

    DerNik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    107
    Ich habe meinem MacBook eine BT MighyMouse aus den USA mitgebracht. Mal abgesehen davon, dass der Mauslaser nicht rot leuchtet sondern unsichtbar ist empfinde ich die Mausbewegungen als zu langsam und unpräzise.

    In den Systemeinstellungen habe ich die Geschwindigkeit schon an den oberen Anschlag gestellt, aber die Maus ist immer noch sehr langsam. Gibt es einen weiteren Weg die Maus zu beschleuningen?
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Das liegt an der Mauszeigerbeschleinigung, die sich unter OS X mit Bordmitteln leider nicht abschalten lässt. Bei USB Mäusen gibt es dafür das nützliche Programm USB Overdrive, wo man die Mausbeschleunigung verändern oder auch komplett abschalten kann. Dann verhält sich die Maus meiner Ansicht nach wesentlich besser. Das Problem ist nur, dass das Programm mit Bluetooth-Mäusen nicht kompatibel ist und ich kenne im Moment keine wirkliche Alternative.

    EDIT: USB Overdrive soll auf kurz oder lang auch mit Bluetooth-Mäusen kompatibel werden, ist also nur eine Frage der Zeit...
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Lasermäuse leuchten auch nicht rot. Die ungenauen optischen Mäuse leuchteten nur rot.
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812

Diese Seite empfehlen