1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Microsofts Zune mag Vista nicht"

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von G-4-EVER, 17.11.06.

  1. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    ...oder besser gesagt: UNTERSTÜTZT Vista noch nicht. So titelt die PC-Welt und einige andere Online Seiten heute morgen.

    Mein Vorschlag an Apple: Wozu sollen neue iPod Generationen Leopard unterstützen? Das können wir ja getrost weglassen! *g*

    Link:
    http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=37&pk=64108

    :p
     
  2. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    vista ist noch nicht released, jedenfalls noch nicht die consumer version... bis firmen auf vista umsteigen dauert es auch meistens, und die meisten firmen erlauben es nicht einge software/zunedesktop oder musicplayer mit dem firmenrechner zu nutzen. also kein beinbruch...

    ein update bzw. vista version soll spätestens im januar verfügbar sein, also kein beinbruch...
     
  3. Faultier

    Faultier Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    178
    Naja, trotzdem..., ich finde ein OS sollte wenigstens die Firmeneigene Hardware unterstützen.
     
  4. Wird es ja auch, nur eben erst die finale Version. Sehe da eigentlich kein Problem, vielleicht gibt es ja auch noch Probleme mit Vista und deshalb erstmal keine Zune Unterstuetzung oder MS braucht alle Entwickler um Vista halbwegs Bugfrei fuer den Release zu machen.
     
  5. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Naja, hier suchen wieder wir lieben Mac-User was man am Zune bemängeln kann.

    Der Support für Vista wird kommen!

    Aber dieses verhöhnende Verhalten der Mac-User find ich auch ganz schön blöd.
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Doch, released und verfügbar:
    "... Sie lässt sich als Starter, Home Basic, Home Premium, Business oder Ultimate installieren ..."
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/81191
     
  7. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    Liebe Apfel-Kollegen,

    hier ging es weniger um Kritik, als um eine "zum-schmunzeln-Nachricht" zum Mittagessen.

    Zune ist fertig und Vista ist auch in der "CD-Presse". Meiner Meinung nach erkennt man daran wie es ist, wenn ein Unternehmen zu groß geworden ist und A etwas produziert was B noch nicht kennt und gemeinsam verkaufen sie es dann als MS.

    Outing: Muss ja selber Windows nutzen und so schlecht ist es nunmal nicht. Nur den Rest meines Lebens möchte ich halt nicht damit verbringen...
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Naja aber es wird noch nicht verkauft - Unterstützung ist noch nicht notwendig meiner Meinung nacht..
    Und die PCWelt war mal wieder lahm, haben andere Medien schon vorgestern kundgetan - fällt mir immer öfter auf in letzter Zeit das die PCWelt immer ein wenig braucht bis sie Meldungen rausgibt..
     
  9. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    aber find es schon sehr lustig ;)
    pure Schadensfreude meinerseits... bei Apple funktioniert das reibungsloser.
    Da wird ein Update für iTunes herausgebracht für die Integration des neuen Shuffles und einen Tag später wird der neue Shuffle verkauft.
    Es sollte wenigstens ein bestimmtes Minimum an Kommunikation zwischen den beiden Abteilungen geben. Auf jeden Fall kann man sich ab diesem Punkt sicher sein, dass Zune nicht so in das System eingebunden wird, wie der iPod auf einem Mac.
     
  10. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    funktioniert es reibungloser? apple bringt treiber und ein aktualisiertes itunes sofort raus, aber von "funktionieren" können viele ipod besitzer nicht sprechen. schau mal in der ipod abteilung dieses forums...

    und wie bereits gesagt wurde, ein treiber ist dann nötig, wenn das betriebssytstem released wurde und nicht wenn es in die herstellung geht. und soviel überblick wird es in dem "zu groß gewordenen" unternehmen microsoft schon geben, das die zune abteilung es merkt wenn man vista käuflich erwerben kann.
     
  11. Wenn man die Themen der Mac und der Windows Abteilung vergleicht, weiss man gleich woran es liegt. ;)

    Mal liegt es am Windows, ein anderes mal am User und hin und wieder auch im Zusammenspiel von Mensch und Maschine.
     
  12. holdi87

    holdi87 Gast

    das mit dem IPod, naja das ist schon so ne geschichte, also da funzt sicherlich nicht alles so reibungslos

    und vista ist ja noch nicht mal am markt... also geduld :)
     
  13. needmilk

    needmilk Gast

    Vista ist ja noch nicht mal im Handel und schon wird darüber gelästert .. o_O
    Der Zune wird meiner Meinung nach besser ins System integriert sein als der iPod und dem Mac. So wird der Zune problemlos im den Systemordner (Windows) übernommen und als Laufwerk in vielen anderen Programmen registriert. Der WindowsMediaPlayer 11 erkennt Zune problemlos und kann seine Dateien problemlos hin und her tauschen. Das kann der iPod zwar auch. Microsoft denkt aber auch nach einer Telefoniervariante mit dem Zune. Bietet der iPod diese Funktion? Nein, (noch) nicht.

    Wenn Apple so weiter macht, wird Microsoft den iPod Marktanteile wirklich verlieren. Einen Bericht zufolgen, von denen ich leider den Link nicht mehr habe, sollen ca. 80pro. der iPod-Besitzer einen Zune kaufen. Merkwürdig, oder? ;)
     
  14. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    als laufwerk wird der zune z.zt. nicht erkannt, das geht nur per "hack"... leider.

    und 80% halte ich doch für start übertrieben (wie die nachricht von meinem tod)...

    ich selbst habe auch schon mit dem gedanken gespielt mir einen zune player zu importieren (ich altes spielkind), konnte mich in letzter konsequenz doch noch nicht dazu durchringen.

    was soll ich dann aber mit meinem in itunes store gekauften tracks/videos/filmen machen?
     
  15. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Den link musst mir zeigen, alles was ich bis jetzt gesehen hab war andersrum

    einmal
    nochmal
    noch einmal
     
  16. needmilk

    needmilk Gast

    Stimmt, habe es gerade erst gesehen ..
    Stimmt ebenfalls, aber die Prozentzahl beträgt 58pro. Das ist ziemlich hoch finde ich .. o_O

    Quellen:
    http://zuneinsider.blogr.de/stories/6484/
    http://www.prodesign.co.at/newsdesk_info.php?newsdesk_id=96
    http://winfuture.de/news,28290.html
    http://www.welt.de/data/2006/11/12/1107653.html?prx=1

    Der iPod von Apple ist zwar schick und ganz toll, aber die Nutzer haben die ständige (minimale) Veränderungen von einer G. zu der anderen G. satt. Beispiel: Wiedergabe-Formate.

    Der iPod von Apple kann leider nicht so viele Formate abspielen .. :(
     
  17. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Der zune kann aber auch keine DRM wma von anderen anbietern (zb musicload) abspielen...
     
  18. needmilk

    needmilk Gast

    Ja, aber der Zune kann AAC-Dateien abspielen, die zuvor im iTunes-Store gekauft werden können. Kann der iPod die WMA-Dateien, die in [SIZE=-1]"Alexandria" oder in derzeitigen DRM-freie Musikstore zu kaufen gibt, wiedergeben? ;)[/SIZE]
     
  19. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Du solltest mal Deine eigenen Quellen besser durchlesen:

    Demnach kannst der Zune keine Musik abspielen, die Du vorher bei iTunes gekauft hast, sondern nur welche, die Du von CDs importiert hast.
     
  20. needmilk

    needmilk Gast

    Kann man gekaufte Musik von iTunes nicht auf CD brennen und diese dann importieren? Dann würde es doch wieder funktionieren. :)
     

Diese Seite empfehlen