1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Microsoft: Tastatur und Maus für Mac!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von needmilk, 31.05.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    [​IMG]

    Apfeltaste statt Windowstaste!


    Nun begibt sich Microsoft auf fremdes Gebiet und bietet für Macs ein Tastatur- und Mausbundle. Die Microsoft-Tastatur bietet, wie die Logitech Tastatur für Macs, eine Apfeltaste anstelle der für Microsoft üblichen, Windowstaste. Sie bietet Schnelltasten für iTunes, iPhoto und weitere Mac-Programme, die bequem frei konfiguriert werden können.

    Weitere Informationen zum Tastatur- und Mausbundle von Microsoft findet man hier.

    Für Tastatur und Maus wird ein installiertes MacOS X 10.2.x vorrausgesetzt. Dabei muss IntelliType Pro und IntelliPoint (eine Art Treiber) installiert sein, damit Tastatur und Maus unter Mac OS X 10.2.x erkannt wird. Anwender, die Mac OS X 10.3.x verwenden, müssen entweder auf MacOS X 10.3.9 aktualisieren oder ebenfalls, wie die Mac OS X 10.2.x-Benutzer, IntelliType Pro und IntelliPoint installieren. Anwender mit Mac OS X 10.4.x müssen keine weiteren Treiber installieren. :)
     
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Interessant - Vielleicht baut Lada auch bald Lenkräder für BMW
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Aber den Airbag sollte lieber ein bekannter Zulieferer bauen. :D

    Ich frage mich warum Microsoft sowas tut.. Ich hatte mal ne Maus von denen aber da hat sich recht schnell die Farbe abgelöst. Auch wenn ich meine MightyMouse nicht optimal finde, eine Tastatur von Microsoft zu verwenden ist irgendwie wie Windows installieren - ich tue es einfach nicht. :p
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Also wenn´s ein Bluetooth-Set wäre, die Tastatur nicht so überladen und na ja, hässlich wäre, dann würde ich sie sogar von Microsoft kaufen :)
    Im Moment tut´s aber die Logitech S530 und passt um einiges besser zu einem Mac.
     
  5. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Schade, dass das ganze nicht über BT läuft. Ich suche nämlich noch ein BT Maus/Keyboard Set für mein MB. Die Apple-Mäuse finde ich persönlich nicht ganz so gut gelungen.
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Für meinen alten iMac G3, den ich jüngst erworben habe, war tatsächlich die von Microsoft die einzige einigermassen erschwingliche Tastatur, die neben der leider nicht vorhandenen Apple-Pro mit dem Knubbel-Mac kann. Auch als Windows-Nutzer hab ich die Tastaturen gemocht, sind nicht hübsch, aber ideal für 10-Finger-Schreiber. Selbst die Mäuse sind für mein Patschehändchen besser als Logitech. Und über die Apple-Maus brauchen wir ja nicht zu reden, Ergonomie gleich null. Deshalb hab ich ja ein iBook ;)

    Gruß,
    Michael
     
  7. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    ein Bild des Sets wäre irgendwie nett…
     
  8. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ich habe eine Maus von MS. Die hat auf dem Mac mehr Funktionen (Zoom) als auf normalen PCs :D .
     
  9. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    hehe :D

    die Microsoft-Mäuse sind wirklich nicht schön, liegen jedoch gut in der Hand - ein positives Produkt von Microsoft ;)

    trotzdem bleib ich bei meiner Eintasten-Apple Wireless Mouse *g*
     
  10. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ne Wireless werde ich mir auch mal zulegen. Ich hoffe ja immer noch drauf, dass mal eine Wireless-Mighty kommt. Mit den Eintastendingern kann ich nix anfangen.
     
  11. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    nur was die dann kosten wird is die Frage :D

    70€? ;)
     
  12. mzet01

    mzet01 Gast

    also ich bin mit den standard apple produkten sehr zufrieden (key&maus).
    gefallen mir weitaus besser als all die logitech dinger die es gibt.
    außerdem frage ich mich wozu man bei einem desktop rechner eine kabellose tastertur und maus braucht,man sitzt meist eh unmittelbar davor.
    mich wunderts ein wenig was MS da treibt : auf der einen seite wird die software entwicklung aufgelöst ,auf der anderen seite aber weiterhin (oder erstmalig) hardware angeboten.
    langsam frag ich mich in welche richtung Appel & MS maschieren.
    ihre kooperations bereitschaft scheint ja täglich zu wachsen ;)
     
  13. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Ich benutze ein MS Natural Keyboard der ersten Generation. Hervorragendes Produkt, wenn man viel tippen muß. Gute Ergonomie. Über die MS Mäuse und die Sidewinder Joystickreihe habe ich auch nur Gutes gehört. Die Hardwaresparte von MS hat wirklich was drauf.

    Warum machen sie etwas für den Mac? MS ist kein Monolith. Der Leiter der Hardwaresparte scheint da ein Geschäft zu sehen. Eigeninteresse, da er ja auch nach seinem wirtschaftlichen Erfolg gemessen wird. Office für den Mac wird ja auch nicht eingestellt.

    MS ist auch bemüht zu zeigen, daß sie kein Monopolist sind. Da kommen solche ungefährlichen und profitablen Dinge wie die Hardwaresparte ganz recht.
     
  14. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Kabellos ist schon wirklich schön.Deshalb habe ich mir gester das Logitech-Set S 530 gekauft.
    Bin auch absolut zufrieden damit.Vor allem hat die Maus einige Funktionen mehr,die man auf
    seine persönlichen Anforderungen einrichten kann.
    Passt auch sehr gut zum Mac.
    Trotzdem sehen die Mightymaus und das Keyboard echt klasse aus.
    Gruss 3M
     

Diese Seite empfehlen