1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft stellt Vista vor - auf einem iMac

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von eXiNFeRiS, 27.01.07.

  1. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Macdeburger gefällt das.
  2. juleskarwandy

    juleskarwandy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    107
    spitzen maessig - wird das die Zukunft?

    lg juleskarwandy
     
  3. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Genau so soll es sein.
    Was besseres kann dem Stevie nicht passieren als dass Microsoft-Mitarbeiter auf einem Apple Computer ein Microsoft-System präsentieren, nach dem Motto, ihr habt die bessere Hardwarekonfiguration was wir nie hinbekamen.
    Ist schon traurig dass Microsoft nie soviel Interesse in die Hardware gesteckt haben wie es Apple tat. Hätte Billy sich mal dran halten sollen was Steve damals dachte und realisierte. Die Rache kommt von alleine und wenn es zwanzig Jahre später ist.
     
  4. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    microsoft hat ja schon länger probleme damit,dass microsoft in verbindung mit mac produkten vorgestellt wurden.man merke sich nur das bild vom arbeitsgruppen-dienstprogramm auf der website von windows server...

    lg.nanuk
     
  5. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    ...und das Power-Book in der Vista-Werbung...

    He he he!

    H.
     
  6. Windowstrauma

    Windowstrauma Jonathan

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    83
    Sehr amüsant
     
  7. Big-D

    Big-D Gast

    @MacMan2

    Was heißt hier Microsoft hat nie ne gute Hardwarekonfiguration hinbekommen???? Ich kann mich nicht erinnern, dass MS je Hardwareproduzent gewesen ist. Gates ist Softwarehersteller. Diesen Vorwurf kannst du eher der Hardware Industrie machen. Denn diese verzichtet auf Qualitätskontrollen usw. Da merkt man erst den Vorteil von Apple, ist zwar ein bisschen teuerer, aber dafür alles gut aufeinander abgestimmt

    Gruß Damian
     
  8. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    War wohl der einzige Rechner weit und breit, auf dem Vista lief :p

    Ich leg' mich flach *LOL*

    Bye, Jörg
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Bei mir wird das Video nicht angezeigt - wie geht das denn? :mad:
     
  10. Big-D

    Big-D Gast

    da kommt erst ne werbung und dann das eigentliche video
     
  11. Tarmarg

    Tarmarg Granny Smith

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    12
    Hehe auch nicht schlecht, würde mich aber schon interessieren ob die den iMac genommen haben weil kein anderer Rechner da war oder weil es wirklich nur auf dem lief.
     
  12. Big-D

    Big-D Gast

    Mich wirds interessieren ob der MS Vertreter noch MS Vertreter ist
     
  13. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Wozu?

    Wozu? Ich will kein Windows mehr, schon gar kein Vista und erst recht nicht auf einem meiner Macs! :-D

    Mecki
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Bei mir kommt da nur ein silberner Rahmen mit schwarz drin o_O Die Werbung kommt also auch nicht an...
     
  15. Big-D

    Big-D Gast

    Ok es dauert bisschen länger bis was kommt. Habe auch gedacht da kommt nichts. Warte so ne Minute, ansonsten weiß ich auch nicht warum
     
  16. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Vista ist immer noch eine Baustelle

    Kann beides gut sein.
    Der Sender hat vielleicht nur Macs, und so mußte der MSler damit Vorlieb nehmen.
    Oder die haben ihn genommen, um sicher zu sein, das wenigstens die HW funzt. Soll ja noch das eine oder andere Treiberprob mit Vista geben.

    http://www.heise.de/ct/07/09/088/

    Mecki
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Unter Windows im IE läuft das Video.
    Boah, Vista kann gleichzeitig Solitär und ein Video anzeigen. :p
     
  18. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    finde es auch witzig , dass das Vista auf einem iMac vorgestellt wurde. :)
     
  19. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Eben drum ja weil sie nie Interesse an Hardware hatten, kann jeder herstellen und machen was er will. Die Beschränkungen sieht man ja jetzt bei Windows Vista oder bei XP ist es ja auch nicht anders gewesen. Wären sie eine ähnliche Strategie gefahren wie Apple sähe es wohl anders aus, aber Gates war schon immer gierig am schönsten zu sehen in "Pirates of Silicon Valley" wo die Anfangstage von Apple und Microsoft gezeigt werden in einem recht gut gemachten Movie.
     
  20. morris

    morris Granny Smith

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    13
    Naja, stimmt ja nicht ganz! ;)
    Bis zu Mäusen, Tastaturen, einer Spielekonsole und einem MP3-Player hat man es ja gebracht. Das war's aber schon (wenn ich nicht was vergessen habe)! ;)
    Ändert aber trotzdem nichts an dem Problem, dass Windows-Rechner nie so gut konfiguriert sind, wie die Systeme von Apple...

    Oh, da freue ich mch schon wieder, endlich den Umstige vollzogen zu haben...
     

Diese Seite empfehlen