1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Presenter 8000 Maus Bluetooth Problem

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von LeadToDeath, 21.11.06.

  1. LeadToDeath

    LeadToDeath Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    71
    Wau, nur große Anfangsbuchstaben in der Überschrift :). Wie auch immer, folgendes Problem:

    Habe eine Microsoft Presenter 8000 erstanden. Im Paket enthalten war natürlich auch ein Bluetooth Dongle. Stecke ich nun diesen netten Dongle an mein Macbook an, funktioniert die Maus damit anstandslos, stecke ich ihn ab, wird sie nicht erkannt. Zu allem Überdruß, wurde sie jedoch einmal ohne Dongle erkannt und ich konnte anstandslos damit arbeiten. Seither jedoch verweigert sie ihren Dienst

    Was passiert:
    start Bluetooth-Suche
    start Maus (pairing)
    Maus wird erkannt
    Maus wird geadded
    Maus wird nicht verbunden und getrennt
    - ende

    oder:
    Maus wird geadded
    Maus wird nicht verbunden
    Suche Beendet, Gerät wird eingestellt - fertig
    denkste - Maus geht dennoch nicht.

    Key einstellen umstellen erstellen usw. bringt ebenfalls nix. Habe bisher keine Lösung gefunden, maybe weiß wer von euch weiter! lg
     
  2. Gumble

    Gumble Elstar

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    72
    Hallo, konntest du das Problem mittlerweile loesen? Entschuldige dass ich dir nicht weiterhelfen kann, aber ich bin gerade auf BT Maussuche und MS Maus ist momentan mein Favorit - Du meinst doch diese hier: Microsoft Wireless Laser Mouse 8000 ? Funktionieren denn auch die 5 Tasten?
     
  3. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    Würde mich auch mal interessieren. Läuft die mit einem Mac ?
     
  4. Gumble

    Gumble Elstar

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    72
  5. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    Sehr geil :)

    Hat gefunzt. Vielen Dank
     
  6. Gumble

    Gumble Elstar

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    72
    hast du die maus schon? wie ist dein eindruck? Ist nicht gerade ein Schnaeppchen, aber vermutlich die technisch beste BT-Maus. Ist die sogar zock tauglich? alternative kaeme die Logitech v270 noch in Frage...
     
  7. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    Jep, die liegt hier neben mir. Hab die normale Wireless Laser Mouse 8000 und bin damit bis jetzt sehr zufrieden. Ok, läuft erst seit kurzer Zeit ;)

    Aber denke mal die ist echt gut. War eigentlich für mein MacBook gedacht, aber nun bleibt sie zum testen erst mal hier am Pro.

    Ist schon nice.
     
  8. xbose

    xbose Jonagold

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    19
    Guten Tag ..

    meine MS Wireless Laser Mouse 8000 is heute ebenfalls hier eingetroffen ..
    der erste eindruck is sehr gut .. leider hab ich ein kleines problem ..

    undzwar funktionieren bei mir die beiden seitlichen tasten nicht..
    kann also nicht in safari und firefox seiten vor und zurück springen..
    das ganze wird unter einem macbook c2d betrieben ..

    achja unter systemeinstellungen ... bluetooth --> bluetooth maus
    sollte eigentlich der name und batterie status angezeigt werden ...
    tut es aber leider nicht ... die felder sind leer .. als ob keine maus erkannt worden wäre..:/

    das witzige ist... war vorhin auf der ms seite um zu checken obs eventl neue treiber für die mouse gibt die dieses problem beheben

    .. wähle also meine maus .. mein os .. bei der sprache erscheint dann keine auswahl wie unter xp ... also komm ich auch nich an die treiber ran ..

    hier mal die treiberseite ...
    http://www.microsoft.com/germany/hardware/mouseandkeyboard/Download.mspx

    kann mir da vllt einer paar tips geben .. wie ich das hinbekomme das alles korrekt funzt ...

    mfg

    xbOsE
     
  9. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    Hallo xbose,

    ein Treiber für die Maus gibt es nur für die Windows Systeme. Der Link von dir beweist das ;). Und weil man schon ein paar Tricks für die BT Verbindung anwenden muß, sollte es auch nicht verwunder das die Batterie und der Name nicht angezeigt werden. Ich kann mir nicht vorstellen das MS die Maus gerne an einem Mac sieht :-D

    Bei mir sind die beiden äußeren Tasten mit den Exposé Funktionen belegt. Funktioniert auch wunderprächtig.
     
  10. xbose

    xbose Jonagold

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    19
    Hallo someone

    hast recht bei genauerem hinsehen ...
    die software auf der mitgelieferten cd ..
    ist nur ne intelli mouse 6.1 .. die bringt aber nicht viel
    wenn man die mouse wie unter xp nutzen will ...

    btw: mittlerweile funzt auch die ms treiber seite ...

    mfg ...
     
    #10 xbose, 14.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.07
  11. xbose

    xbose Jonagold

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    19
    Guten Abend..

    habe bei macuser.de nun ne anleitung gefunden wie man
    die ms wireless mouse 8000 ohne dongle betreiben kann ..

    da es out of the box leider nicht möglich ist ...
    könnte das für den ein oder apfeltalker intressant sein ..

    leider funzen so die seitlichen maustasten in safari
    immernoch nicht dafür wie someone schon geschrieben hatte..
    in expose belegen ...
    Maustaste 4 (seitlich rechte maustaste)
    Maustaste 5 (seitlich linke masutaste)

    mfg..
     
    #11 xbose, 14.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.07
  12. StephanXXL

    StephanXXL Erdapfel

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    3
    habe mir diese Maus auch soeben für mein iMac bestellt. Auf die Zusatztasten kommt es mir nicht so sehr an, bin bisher auch immer mit Notebook-Nagern ausgekommen. Aber diese MS Maus sieht einfach zu guuuut aus ;)
     

Diese Seite empfehlen