1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

microsoft outlook - mails nachträglich sichern

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von pbapfel, 08.12.06.

  1. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hallo

    nach einem system crash meiner dose kann ich windows nicht mehr starten. jedoch sind auf diesem rechner alle meine mails gespeichert.. diese möchte ich nun nachträglich sichern. ein backup tool hab ich schon, acronis true image home hat mir ein kollege gegeben.
    doch nun mein problem. ich kann keinen ordner finden, der was mit microsoft outlook (nicht outlook express) zu tun hätte, oder mails enthält. kann mir da jemand helfen?
    gruss pbapfel
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Suche nach der *.pst Datei. Diese beinhaltet alles. Sie liegt normalerweise unter Dokumente und Einstellungen\username\lokale einstellungen\anwendungsdaten\ms...\outlook
     
  3. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    danke, hab da eine gefunden, die mit .pst endet. doch sind das alle mails? muss ich die dann im neuen outlook nur reinkopieren und ersetzen und alles ist gut?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie groß ist sie denn? Du musst in Outlook sagen,Datei Öffnen, Persöhnlichen Ordner öffnen und dann die Datei angeben. Outlook speichert alle Mails und Kontakte in dieser Datei ab.
     
  5. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hatte noch keine zeit die datei zu backuppen.. darum weiss ich nicht wie gross sie ist. werds heute mal probieren. danke
     
  6. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Du legt einen neuen Ordner an und legst dort die .pst Datei rein. Dann musst du im Outlook (sorry, haeb gerade keins da) angeben, auf welche Datei er zugreifen soll, denn er erstellt bei der Installation eine neue .pst Datei. Die Option ist irgendwas mit Speicherort. Da musst du dann die deine alte .pst Datei auswählen, Outlook neu starten und fertif ist.

    Allerdingts musst du alle KOnten neu einrichten samt den dazugehörigen Passwörtern.
     

Diese Seite empfehlen