1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft OneNote für Mac?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von InstantLiving.net, 02.08.05.

  1. hi,

    in meiner (viel zu langen) zeit als winXP-user habe ich ein programm namens "onenote" kennen und schätzen gelernt. es handelt sich hierbei um einen aufgebohrten notizblock.

    evtl. kennt jemand dieses onenote und kann mir ein halbwegs passendes pendant für'n mac empfehlen?

    grüsse,
    instantliving.net
     
  2. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
  3. AhabDE

    AhabDE Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.10.04
    Beiträge:
    238
    Das würde mich auch interessieren.
    Im MS Word 2004 for Mac gibt es ein Word-template (Word Notebook - entspricht ebenfalls dem Notebook Ansichtsmodus im Word), leider ist das nur der kleine, sehr funktionseingeschränkte Bruder von MS OneNote. Zusammen mit den Projektfunktionen von Entourage 2004 und eigenen templates kann man sich was zurechtschneidern, was ganz gut funktioniert.
    Frage ist, wozu du Onenote am meisten benutzt (Protokoll, Notizen mit Dateianhängen, Soundfiles, Projektarbeit), daraus ergeben sich dann vielleicht Mac-Alternativen.
     
  4. @joker:
    danke für die antwort, aber onenote kann schon etwas mehr als eine notziblock optik haben, siehe auch ahabde's antwort.

    vielleicht kennt einer noch ein passendes programm: wichtig ist mir ein textprogramm, in das ich dokumente wie ganze webseiten einfach 1:1 kopieren kann, textschnipsel schnell und einfach niederschreiben kann und diese auf unterschiedlichste weise neu arrangieren und betrachten kann.
     

Diese Seite empfehlen