1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Office 2008

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Bananenbieger, 09.01.07.

  1. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Bei der MacWorld gibt es eine kleine Vorschau auf Office 2008:
    http://www.macworld.com/news/2007/01/09/msftoffice/index.php

    Wir Deutschen können gut meckern, und das mach ich jetzt auch mal (obwohl natürlich das Produkt erst später dieses Jahr wirklich auslieferungsreif wird).

    Genauso wie bei Keynote, Pages und neuerdings auch Acrobat 8 sind dort sämtliche Toolbars im Dokumentenfenster integriert, was ich bei sämtlichen dokumentenbasierten Anwendungen gelinde gesagt absolut gräßlich finde.

    Das tollste Feature bei OS X war bislang, dass man die Toolbars unter der Menüleiste docken konnte und wenn man mal die App gewechselt hat, dann waren die weg und störten nicht mehr. Aber jetzt?

    Ansonsten sind hören sich die Features von Office aber gar nicht schlecht an, wobei ich aber fast sagen würde, dass die 2007er Windows Version von der Oberfläche besser gelungen ist. Wobei das natürlich anhand eines einzelnen Screenshots ein halbes Jahr vor Veröffentlichung der finalen Version schwer zu sagen ist.
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Seh ich ganz genauso! In der Public Bate vom Photoshop CS3 hat Adobe hingegen vorgemacht, wie vorbildlich man das lösen kann.

    -Stefan
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Die Paletten und Toolbars PS CS3 finde ich persönlich auch mehr als gelungen.
     
  4. freshy

    freshy Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    122
    Dann muss eben so lange noch NeoOffice herhalten. Wenn das nicht so arschlahm wäre. :(
     
  5. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich habe in der Gallerie einige Bilder der neuen Microsoft Office 2008 Suite eingestellt.

    Quelle: MacLife
     
  7. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    Weiß jemand ob es eine update version werden gibt?
     
  8. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Ich hoffe, dass mein bestelltes neues Office bald ankommt. Ich schreibe gerade in Microsoft "Ich bin scheisse" Office for Mac eine wissenschaftliche Arbeit für Physik und jedes Mal, wenn ich auch nur daran denke mal eine Formel einzufügen, stürzt das sofort ab!! Ich bin kurz vorm kollabieren und falls Bill sich mal hierher verirren sollte, werde ich ihn zwingen sein dummes Office 2004 zu fressen, mitsamt stylischer Verpackung. Argh!
    Genauso sauer bin ich auf die, die einen dazu verpflichten Microsoft Software zu benutzen...
     
    #8 SirHenry, 20.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.08
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Deshalb nehme ich für sowas auch immer LaTex :)
     
  10. blinzel

    blinzel Gast

    Sir Henry, die Diplomarbeit war halb fertig, MS Word öffnete sie immer wieder in Formatierungen, die wir vom Schließen und Speichern anders in Erinnerung hatten, bis ich eines Tages das Ding mit OpenOffice geöffnet habe. Ich musste noch eine Weile an den Formatvorlagen arbeiten, aber dann siehe da: keine Merkwürdigkeiten mehr. OpenOffice/NeoOffice hat auch eine Formeleingabe - oder genügt die deinen Anforderungen nicht? Bei uns hat sich der Umstieg gelohnt, mit Word wären wir an der Diplomarbeit wohl verzweifelt. Und zum Schluss: Exportieren als PDF und im CopyShop das PDF ausgedruckt - das hätte ich nicht gerne mit einer Word-Datei versucht (umformatieren beim Ausdrucken und so'n Käse…)
    blinzel
     
  11. Julilla

    Julilla Granny Smith

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    16
    Würdet ihr denn die Anschaffung des Office 2008 für eine Diplomarbeit empfehlen? Ich stehe gerade vor der Entscheidung, weil ich mit dem Office 2004 ziemlich unzufrieden bin, Open Office finde ich aber auch nicht soooo klasse. Braucht man für das neue Office Leopard oder reicht Tiger?
     
  12. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Aber da muss man schon richtig üben um damit klarzukommen. So einfach klickibunti wie bei Office is dat nich
     

Diese Seite empfehlen