1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft Office 2004 nur als Administrator?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von kasei, 25.01.07.

  1. kasei

    kasei Gast

    Beim Versuch, Word-Dokumente mit der Testversion von Microsoft Office 2004 zu öffnen, erhalte ich die Meldung, ich müsse dazu Administrator sein... ist das wirklich notwendig?

    Für Textarbeitung möchte ich mich eigentlich nicht zum Administrator aufschwingen müssen...

    Kasei
     
  2. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.162
    Zum Installieren von Office, klar, musst du dich anmelden, allerdings bin ich auf meinem Mac auch nicht als Admin unterwegs und habe keine Probleme mit Office.
     
  3. kasei

    kasei Gast

    Ich möchte die Testversion von Microsoft Office 2004 nicht nochmals installieren, sondern Dokumente damit öffnen.

    Aber na ja, wenn's sein muss... dann erledige ich das halt als Administrator... und hoffe, dass bald eine iWork-Version mit Tabellenkalkulation erscheint!

    Kasei
     
  4. kasei

    kasei Gast

    Hier noch die Meldung, die erscheint, wenn ich versuche, ein Office-Dokument zu öffnen:

    [​IMG]

    (Es fehlt die Möglichkeit, mich als Administrator zu identifizieren.)

    Kasei
     
  5. kasei

    kasei Gast

    Tatsächlich: Office 2004 kann man nur als Administrator starten, unglaublich! :(
     
    #5 kasei, 29.01.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.07
  6. Hallo

    Hallo Gast

    Bei mir läuft Office 2004 ganz normal wie jedes andere Programm auch. Das es bei dir die Admin Rechte benötigt bezieht sich sicherlich auf die nicht lizensierte Version. Für die Lizenzierung brauchst Du die Adminrechte bzw. musst Dich anmelden
     
  7. m00gy

    m00gy Gast

    Ich denke mal, dass Office da gerade zum ersten Mal gestartet wird, oder? Dann installiert es nämlich erst ein paar Schriften und so. Ist das gelaufen, braucht's den Admin nicht mehr.
     
  8. kasei

    kasei Gast

    Ja, genau, für das Starten der Testversion muss man als Administrator angemeldet sein – für mich unverständlich.

    Kasei
     

Diese Seite empfehlen