1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merom für die MBPs

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von ciryx, 29.06.06.

  1. ciryx

    ciryx Gast

    Ich habe vor mir in nächster Zeit ein MBP zuzulegen. Allerdings möchte ich natürlich das neueste vom neuen haben. Aber das ganze soll auch einwandfrei funktionieren. Das heißt ich will einen Laptop auch auf dem Schoss benutzen können und ohne großes Gepfeife auskommen. Deshalb bin ich gerade am überlegen ob es sich noch rentiert die 39 Tage bis zur WWDC abzuwarten. Den ich gehe stark davon aus, dass dann schon überarbeitete MBPs mit dem neuen Merom Prozessor vorgestellt werden.
    Hier mal ein paar Punkte von: http://en.wikipedia.org/wiki/Intel_Next_Generation_Microarchitecture
    Glaubt ihr, dass dann die Meroms schon verbaut werden? Im Endeffekt sind die Prozessoren für diesen "Termin" angekündigt und auch pin kompatibel. Sollte also kein großes ding für Apple sein. Was meint ihr?

    Schöne Grüße
     
  2. RealDiel

    RealDiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    141
  3. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    für die mbp´s erwarte ich keine großen updates bis weihnachten.
    powermac wird das nächste sein was kommt, dann vielleicht noch was in ipod-richtung... 10.5. kommt auch noch, also genug neue sachen...

    will mir auch mal ein neues book zulegen, aber ich warte noch ungefähr nen jahr bis alles problemlos funzt.
     
  4. ciryx

    ciryx Gast

    aber warum sollte den Apple mit ihrer Top Reihe einfach nur zuschauen wie alle die neuen Prozessoren nutzen? Würde das Sinn machen? Wie gesagt, der Prozessor ist ja pin kompatibel, da muss nichts groß geändert werden
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Entweder Macpro, oder Server.
    Kann auch sein beide. :p

    ist meine Meinung
     
  6. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich denke es ist fast schon sicher das die Merom seinen weg in die MBPs findet, vermutlich wird dies dann auch schon baldeinmal sein so September oder Oktober....aber deshalb extra warten?!? Na ja, dann kannst Du gleich wieder warten denn weitere 6 Monate später gibt es dann die schnelleren usw....ein EWIGES Thema!!

    Ausserdem die werden sicherlich nicht "kühler" sein, sprich mit auf den Beinen arbeiten geht dort auch nicht besser, hast Du denn kein Geld mehr für einen richtigen Tisch... ;)
    Ist auch sehr schädlich den Compi auf den Beinen zu betreiben für den Rücken...
     
  7. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Apple ist doch nicht doof. Es werden natuerlich keine neuen Chips verbaut. Solange das MBP gut verkauft, wird nichts geaendert. Meiner Vermutung nach werden erste relevante Aenderungen am MBP erst im zweiten Quartal 2007 faellig. Apple hat seit jeher versucht, seine Kunden nicht durch permanente Upgrades und Aenderungen an der HArdware zu verschrecken. Im PC Sektor weiss ein Grossteil der Anwender doch mittlerweile schon gar nicht mehr, was gut ist und was er braucht. Apple wird meines Erachtens versuchen, dass zu verhindern. Abgesehen davon wuerden die Preise fuer Gebrauchthardware auch drastisch fallen und Apple einen Teil seiner Exklusivitaet (Preis ist nunmal ein Indikator fuer Exklusivitaet) einbuessen.;)
     
  8. Orca

    Orca Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    67
    Zeigt das MacBook Pro immernoch die schwächen wie Fiepen und ein sehr, sehr heißes Gehäuse?
    Für mich wäre das ein Grund für Bugfixing oder einen Architekurwechsel, der das behebt, da das MBP ja im High-End-Bereich anzusiedeln ist und somit keine massiven Mängel aufweisen sollte. Der Merom ist definitiv Kühler, etwas effektiver (im PC-Bereich deutlich effektiver) und verbraucht weniger Strom.

    Orca
     
  9. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Na Dein Wort in Gottes Ohren..
     
  10. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    Jetzt bin ich irgendwie noch verunsicherter, da ich erst vor der 15" oder 17" Entscheidung stehe und jetzt auch noch warten soll !??!! Was denkt ihr darüber ?
     
  11. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich sage es immer wieder gern:
    Wenn du es brauchst, sofort kaufen, wenn du die Geduld hast, zu warten, dann warte.

    Generell gilt für Apple ungefähr ein Produktzyklus von 6 - 8 Monaten, manchmal auch bis zu 10 Monate, wenn was größeres neues kommt. Hierzu empfiehlt es sich, immer wieder mal auf MacBuyersGuide.com von Macrumors.com zu schauen, dort wird aufgrund von aufkommenden Rumors und der Bauzeit der Modelle bewertet, ob es sich wirklich lohnt, zu warten.
     
  12. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    @Orca, cool der Prozessor ist in allen Punkten derart überlegen, warum kauft noch jemand den alten....;)

    Mein MBP wird auch recht heiss, aber was solls....ich habe noch nie verstanden warum ich den auf den Beinen nutzen sollte, wie muss ich mich dazu auch verkrümmen um ihn noch einigermassen bedienen zu können?!?

    Ansonsten gilt was Mainzelmaennsche sagt...;)
     
  13. Duffycola

    Duffycola Gast

    Spätestens, wenn andere Firmen Merom verbauen, muss Apple nachziehen. Gibt es denn irgendeine Alternative zum Merom? Wenn nicht, ist doch klar, was uns Ende des Jahres erwarten wird *träum*
     
  14. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Ich denke, dass es zukünftig schnellere Hardwareupgrades von Seiten Apples gibt.
    Der Switch auf die Intel-Plattform macht die Applehardware vergleichbarer zu der von anderen Herstellern. Erinnert euch mal an das letzte Upgrade und gleichzeitigen Preissenkung - wie viele haben sich im Appleforum beschwert und fühlten sich "übers Ohr gehauen"?
    Mir persönlich ist es relativ egal in welchen Abständen Apple seine Hardware aktualisiert - den Fortschritt aufhalten können und werden sie mit z urückgehaltener Hardware eh nicht.
    Ich erwarte nur, dass Apple weiterhin kontinuierlich bemüht ist weiterhin die Software zu optimieren, damit man auch noch auf älteren Systemen vernünftig arbeiten kann.
     
  15. ciryx

    ciryx Gast

    Anything new?

    Vlt kommen die neuen MBP's doch erst in Paris, da sie ja evtl komplett neu redesigned werden... oh man ist das kompliziert
     
  16. DioKhan

    DioKhan Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    70
    Joa kommt ja hin eigentlich. Die MacBook Pros wurden ja im Januar des Jahres vorgestellt. Um genau zu sein, am 10.1.2006
     
  17. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich warte auf den Merom und fertig. Damit kommt hoffentlich auch der groeßere Speicherausbau (>2GB da 64Bit)

    Andreas
     
  18. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Mir is da mal noch was anderes eingefallen: meint ihr die Merom MacBooks bekommen schon ein BluRay bzw. HDDVD Laufwerk verpasst und damit auch einen HDMI Video anschluss??

    CU Jan ;)
     
  19. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    BluRay? HDDVD? Willst du ein MPB um 3500 Euro?? Ausserdem gibt's die überhaupt schon in 2,5" Format?
     
  20. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    ein normaler blueray-brenner kostet im moment 799€, was soll das teil dann kosten für notebooks ? ;)
     

Diese Seite empfehlen