1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merkwürdiges Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bobby_James, 22.09.07.

  1. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Hallo Leute,

    habe ein ganz komisches Problem mit meinem Macbook. Es betrifft den Audio ausgang und/oder den Mini DVI ausgang.
    Jedesmal wenn ich meinem Monitor über den Mini DVI auf VGA Adapter anschließe habe ich ein Brummsignal auf meinen angeschlossenen Lautsprechern. Sobald ich den Adapter mit dem Monitor herausziehe is das Brummsignal weg.

    Hat jemand ein ähnliches Problem? Kann dies am Adapter liegen oder am Ausgang oder gar am Monitor?
     
  2. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    ist der monitor dann an wenns brummen is, oderis der aus ? steck mal stromkabel vom monitor aus und guck mal obs brummen dann weg ist. also ich kann das nur von der tontechnik wenn irgendetwas "böses" auf der gleichen phase ist wie die lautsprecher, in dem fall gibts da wohl probleme monitor+macbook+lautsprecher ... vielleicht mal einfach alles anschließen bis das brummen weg ist, dann mal monitor (strom) ausstecken gucken obs noch da ist, laptop strom ausstecken .. wenns dann noch da ist ... dann liegts net an der phase sondern irgendetwas anderes ....

    achja brummen ist was tolles... erstrecht aufm kirchentag wärend der übertragung und mann kann net einfach alles nacheinander ausstecken zum gucken was brummt ... es war das netzteil vom MD rekorder -.-
     
  3. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Also wenn ich den Strom vom Monitor nehme verschwindet dass brummen. Liegt das dann am Monitor?
     
  4. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    nein das liegt nur indirekt am monitor, sagen wir ... das ist ne physikalische sache die ich net erklären kann die aber so ist ^^ ... dann musst du den monitor an ne andere steckdose machen (ganz andere also andere phase) oder es igbt auch "trafos" die du dann zwischen macbook und lautsprecher steckst, wodurch dann das brummen weg is
     
  5. Desiato

    Desiato Boskop

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    213
    manchmal hilfts auch, wenn man den stecker dreht
     
  6. Bobby_James

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    51
    Also die Lautsprecher bzw der Verstärker sind an einer anderen Steckdose, allerdings hängen beide glaub an der selben Sicherung im Haus.

    Also kann ich am Macbook kein monitor betreiben ohne Klangqualität einzubüßen (außer spezieller Trafo?

    drehen bring nix. Habs grad probiert
     

Diese Seite empfehlen