1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merkwürdige Airport probleme?!?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von RadioDoc, 14.12.06.

  1. RadioDoc

    RadioDoc Gast

    hallo zusammen!

    ich muss als erstes sagen dass ich ein Apple und macintosh neuling bin...
    aber ich hab da nen kleines prob mit dem ibook G3 (zwei usb-ports und Firewire) mit installierter Airport - karte und meinem Wlan router...

    mein winXP notebook mit siemens gigaset usb adapter 54 funktioniert an dem Wlan router (einem D-Link Di-524 rev. b4 ) einwandfrei... egal ob mit oder ohne verschlüsselung (auch mit wpa-psk)

    nur... das ibook (mit mac osX 10.2.8) geht nur ins wlan netz wenn der winxp rechner auch drinn ist??
    wenn ich versuche das ibook ohne eingeschaltetem winxp - notebook einzuwählen (über den airport- assistent) sagt er immer das kennwort wäre falsch!!

    das WPA-PSK erst ab osx 10.4 richtig geht hab ich schon rausgefunden...
    aber WEP 128 bit und mac-filter sollten doch reichen....

    wenn ich die verschlüsselung ausschalte gehts einwandfrei...

    ich weiß zwar nicht wie das zusammenhängt, aber kann das am router liegen oder hab ich was falsch gemacht?

    bin für jeden tipp dankbar!!

    mfg,

    der radiodoc
     
  2. miglosch

    miglosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    Mir fällt da jetzt spontan nichts ein, aber hast du schon mal versucht was passiert, wenn du den MAC-Filter rausnimmst?
     
  3. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Probier es mal bitte ohne WEP, sondern mit WPA. WEP verursacht in gemischten auf Grund verschiedener Standards meist nur Propleme. Zumal ist WPA auch sicherer, wenn ich mich nicht täusche.
     
  4. RadioDoc

    RadioDoc Gast

    also den mac filter hatte ich auch schon aus... ohne erfolg...

    WPA oder gar WPA2 geht dochj mit MAC OSX 10.2.8 noch nicht oder?

    gibts da eigentlich ne möglichkeit das system upzudaten auf 10.4 oder so?

    wollte nich unbedingt nochmal 120 euro für nen neues system augeben ohne zu wissen ob mir das was hilft?!?

    kann es denn evtl. daran liegen dass das ibook nur ne 802.11b karte hat? (11 mbit wenn icvh das richtig sehe?
    werd das ding mal mit zu bekanten nehmen morgen... evtl liegts ja doch am router?!

    danke erstmal für die tipps! vielleicht gibts ja noch mehr?!?

    mfg,
    der radiodoc
     
  5. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Da magst du recht haben. Daran ahbe ich nicht gedacht. 10.4 unterstützt auf jeden Fall WPA und WPA 2. Wenn du updaten möchtest und schon 120€ ausgeben willst, dann warte noch einen kurzen Moment bis Frühjahr auf 10.5.
     

Diese Seite empfehlen