1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Menüleiste • Platz schaufeln und ausblenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von space, 02.04.07.

  1. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hier habe ich drei Doplets:

    CFBName ermöglicht es, den in der Menüleiste erscheinenden Namen des laufenden Programmes zu verändern. Praktisch, um lange Programmnamen zu verkürzen und mehr Platz in der Leiste zu schaffen.

    LSUI_Droplet blendet die Menüleiste und das Dock aus. Beim Bewegen des Mauszeigers auf ihre Positionen werden sie eingeblendet. Praktisch, um nach oben und unten Platz zu schaffen. Ich nutze es, um wirklich "ungestört" mit einigen Programmen arbeiten zu können.

    LSUI_Droplet_4 ist die XXL-Version. Hier kann man die 4 möglichen Werte eingeben, die den Status der Menüleiste und des Docks verändern. Ausserdem zeigt es an, ob der LSUI-Modus schon aktiviert ist.

    Mit allen dreien lässt sich der Original-Zustand wieder herstellen (Beim LSUI_Droplet einfach erneut auf das Droplet ziehen).

    Also:
    Das zu bearbeitende Programm muss geschlossen sein.
    Einfach auf das Droplet ziehen.

    Funktioniert mit nahezu allen Programmen.


    Gruss
     
    #1 space, 02.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.08
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Thx, interessante Tools :)
     
  3. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Wie muss ich die genau starten? Also ich hab mir das downgeloadet, mit dem man die Menüleite ausblenden lassen kann. Aus dem .zip wurde ein grüner Pfeil... Wenn ich auf den doppel-klicke passiert nix... Kann mir jemand hlefen? Was muss ich auf das Droplet ziehen?

    thx
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ich nehme mal an, man muss das entsprechende programm darauf ziehen??? ;)
     
  5. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Ich will ja die Menüleiste ausblenden... Wie kann ich denn die Menüleiste auf ein Droplet ziehen???
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Du ziehst die Anwendung auf das Droplet, bei der du die Menüleiste ausblenden willst.
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi felixdacat!

    Nachdem Du ein Programm auf das Droplet gezogen hast, wird -wie schon erwähnt- die Menüleiste für dieses eine Programm dauerhaft ausgeblendet (bis Du es wieder rückgängig machst).

    Möchtest Du ALLE Programme ausgeblendet haben, so kommt etwas Arbeit auf dich zu :-D …oder Du besorgst dir Menufela und lebst mit den Bugs dieser Software…

    Hmm… man könnte ein Script schreiben, dass gleich mehrere Programme hintereinander abarbeitet… aber so wie es jetzt ist, erscheint es mir am sinnvollsten … (ich habe es ja in erster Linie für meine Bedürfnisse zusammengebastelt…)
    Na, eventuell überleg ich mir was in der Richtung…

    Gruss
     
  8. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Achso, jetz hab ich das Prinzip kapiert.

    Danke für die schnelle hilfe.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das Dock kann man ja auch durch OSX ausblenden lassen

    die Menüleiste kann man mit MenuShade ausblenden
    wenn man dass Programm beendet, ist die Menüleiste wieder dauerhaft da
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ok, Definitionsfrage:

    Hier ist die Menüleiste weg (nach "oben" ausgeblendet), und ihr Platz nutzbar
    MenuShade macht sie nur dunkler oder hüstel "transparent" [​IMG]

    Und eben:
    [​IMG]

    Gruss
     
  11. airbiker

    airbiker Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    102
    Hallo,

    kann mir jemand das LSUI_Droplet per email an portaspirit@aol.de zusenden oder den Link bekanntgeben wo man dieses Teil herunterladen kann.
    Leider wird hier kein Downloadlink angezeigt. Danke,

    Lars
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, ich hatte den Link entfernt, konnte aber wegen der inzwischen eingeführten Editiersperre keinen Kommentar dazu schreiben.
    Das Programm ist momentan leider nicht erhältlich.

    Ich hatte zwischenzeitlich eine neue Version gebastelt, in der ein "Rechte-Bug" gefixt wurde und die für mehrere Programme gleichzeitig gilt. Wenn ich sie ins Netz stelle, werde ich euch den Link mitteilen.

    In der Zwischenzeit ist in "dringenden Fällen" natürlich eine Version bei mir erhältlich.

    Gruss
    Space
     
  13. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Halilhallo.

    Wie steht es denn nun? Ich wuerde das wirklich gerne benutzen... ;)

    LG CHRIS
     
  14. philou

    philou Erdapfel

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    4
  15. cqp

    cqp Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    21
    hi!

    docker kann auch die menu bar bei diversen programmen ausschalten.

    mich interessiert aber viel mehr, wie man das beim finder anstellt!!

    dies geht zwar auch bei docker, aber leider treten dadurch probleme im zuhammenhang mit leopard´s spaces auf...

    hat vielleicht jemand ne idee, wie man die menu bar vom finder sonst noch versteckt bzw. ausgeblendet bekommt??

    wie kann man denn die info.plist vom finder editieren bzw. wo finde ich sie?

    gruß
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Warum beim Finder? Es gibt doch irgendwie keinen Grund, beim Finder die Menüleiste auszublenden. Bei eBooks, Grafikprogrammen oder so, wo man den Platz braucht oder einfach der Ästhetik willen, aber beim Finder, den man doch nur selten benutzt und dann nur mal, um Dateien hin- und her-zu-schieben (die man meistens vorher besser gleich richtig gelagert hätte, aber das ist ein anderes Thema) oder umzubennen?

    Die plist findest du, wie alle Preferencedateien in deinem Homeverzeichnis unter ~/Library/Preferences/ und dann nach dem Programmnamen oder der Firma schauen. Die Finder-plist steht wohl unter com.apple.finder.plist.
    Doppelklick öffnet sie im Property List Editor - ich wäre aber vorsichtig bei Manipulationen, sichere auf jeden Fall die alte Version als Kopie irgendwo, z.B. auf dem Schreibtisch.
    Viel wirst du vermutlich eh nicht erkennen können.
     
  17. cqp

    cqp Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    21
    Nur der Vollständigkeit halber... (war lange nich mehr hier:))

    Ich wollte es bei allen Anwendungen...daher AUCH beim Finder... aus ästhetischen Gründen.
    Habe halt gerne einen komplett leeren Desktop und möchte dann auch vermeiden, dass bei jedem Klick auf Finder sofort die Menu Bar erscheint.

    Habe es auch damals iwie geschafft, aber kann leider nicht mehr berichten, wie ich es angestellt hab... :(

    Einziger Nachteil seitdem: Bei Skype, jDownloader etc. muss ich nun beim Programmstart "eingehende Netzwerkverbindungen akzeptieren", aber damit kann ich leben.
     

Diese Seite empfehlen