1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein EyeTV treibt mich in den Wahnsinn!

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Cologne_Muc, 23.05.07.

  1. Cologne_Muc

    Cologne_Muc Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.09.04
    Beiträge:
    318
    Hallo Gemeinde,

    mein EyeTV 300 (SAT) bereitet mir Kopfzerbrechen. Ich weiß, auf welche zwei Satelliten unsere Schüssel gerichtet ist, und bekomme nach einem Sendesuchlauf unter diesen zwei Satelliten

    1. jedesmal ein anderes Ergebnis
    2. 1000 Sender von denen 2 deutsch sind!

    Da gibt es dann 3 Problemquellen

    1. Die Schüssel - funktioniert am Fernseher mit Receiver wunderbar
    2. Das EyeTV - war natürlich schon im Elgato-Support und wurde als vollwertig funktionstüchtig entlassen
    3. Mein Rechner - ich habe auf meinen zweien probiert und habe die selben Probleme.

    Da nicht einmal der Elgato-Support helfen konnte, frage ich nun euch, in der Hoffnung es ist irgendwas banales oder geniales was ihr wisst und ich nicht.

    Gruß
    Cologne
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Die Ländereinstellung im Einrichtungsassistent hast richtig gewählt? Ansonsten fiele mir nur die Sat-Anlage für die Fehlersuche ein. Vielleicht hast doch den falschen Satelliten angepeilt? Ich hatte lediglich einmal das Problem, das ich nur noch einen Teil meiner Sender reinbekam. Alles prima ausgerichtet (nicht durch den Sturm verschoben, wie ich ursprünglich dachte) aber ein paar Stecker hatten das Modern angefangen, so daß das Signal beeinträchtigt war. Im wesentlichen fiel dabei das ein oder andere deutschsprachige Senderbouquet aus.

    Gruß Stefan
     
  3. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Das hört sich am ehesten danach an, dass Du DiSEcQ nicht eingeschaltet hast (unter dem Popup Satelliten-Setup).
    Alternativ könnte es auch sein, daß Du evtl. einen 2. SAT-Receiver an den gleichen LNBs laufen hast?
     
  4. Cologne_Muc

    Cologne_Muc Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.09.04
    Beiträge:
    318
    stk, Deutschland als Land ist drin, die Satelliten habe ich am Fernseher unten überprüft. Es sind Astra 19.2° und Hotbird 13.0°.
    Modernde Stecker wurden eben erst durch nen Monteur ersetzt (mein Problem war auch vorher schon)
    LaForce, die zwei LNBs führen in ein Hub-ähnliches Gerät, an dem ausser dem EyeTV 2 weitere Receiver hängen. Das sollte aber nur heißen, dass man an den drei Geräten nur 2 verschiedene Sender gucken kann (richtig?). Ob das den Sendesuchlauf beeinträchtigt, wenn nur das EyeTV aktiv ist?
    Wegen Diseqcq, ich habe Durchläufe sowohl mit als auch ohne gemacht (dann halt nur einen Satelliten)...ist es zwingend anzuschalten bei zwei LNBs? Ich überprüfe eben auch, ob die Position im Disecq (Satellit 1, Satellit 2 etc) wichtig ist...
     
  5. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Ich würde bei einem Sendersuchlauf grundsätzlich alle anderen Receiver ausschalten und DiSEcQ anschalten. Bei mir funktioniert das problemlos.

    Da du ja Sender findest handelt es sich bei beiden LNBs ja auch um digitale LNBs, oder?

    Sonst fällt mir jetzt erstmal nix ein
     
  6. Cologne_Muc

    Cologne_Muc Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.09.04
    Beiträge:
    318
    - Alle anderen Receiver ausgesteckt
    - Großes Diseq angemacht (2x ohne Gebrauch, Besetzung wie auf dem Fernseher unten)
    - EyeTV 1.8.2 statt 2.4 benutzt (damals gings noch am Besten)

    = Erfolg...ich hab sogar den regionalen Sender (BW)

    Danke euch beiden :)
     
  7. troubadix2004

    troubadix2004 Idared

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    29
    Hi,

    nun hat es mich auch exakt mit dem gleichen problem getroffen .. ich habe die cinergy s usb und eyetv 3.01.

    heute mittag habe ich mein neues tv rack aufgebaut, alles abgeklemmt (mac mini, fernseher, verstärker, cinergy) .. umgestellt und alles wieder angeschlossen und von da an nur drama hoch 10 und ich hab momentan die sch... voll.

    meine satelliten konfiguration : quad lnb mit 1x astra und einmal hotbird. konfiguriert in eyetv ist sat1: hotbird, sat2: astra und diseq1 eingeschaltet. in den ländereinstellungen deutschland + astra .. beim suchlauf findet der kein ard, zdf usw .. ist zum kotzen und ich bin am überlegen ob ich das teil zurückschicken soll :(

    einen quercheck mit meiner dreambox genau an dem gleichen kabel + fernseher läuft einwandfrei ..

    hat hier jemand ne idee was man noch tun kann?

    danke

    troubadix2004
     
  8. troubadix2004

    troubadix2004 Idared

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    29
    so nun bin ich etwas weiter .. heute morgen einen suchlauf gemacht zdf/das erste etc wird gefunden .. will ich dann ein programm auswählen kommt kein signal .. auf meiner dreambox habe ich aber empfang .. muss ich wohl heute abend wieder suchen :(
     
  9. troubadix2004

    troubadix2004 Idared

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    29
    Na sowas vorhin ging es mal für 40minuten und nun wieder nix .. ich bin momentan noch nicht von dem produkt überzeugt und hab tierisch die faxen .. ich schätze ich werde mir doch besser die 310 kaufen obwohl mich der preis ehrlich gesagt etwas abschreckt .. dann versucht beim support anzurufen .. da kommt man nicht durch ..

    ich werde morgen mal dem verkäufer eine mail schicken austausch beantragen.
     

Diese Seite empfehlen