1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mehrere avi´s rippen und mit toast auf dvd brennen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von rente2509, 01.01.10.

  1. rente2509

    rente2509 Fuji

    Dabei seit:
    24.12.09
    Beiträge:
    37
    Hallo Zusammen,
    erstmal ein frohes neues Jahr..

    Nun zu meinem Vorhaben, ich habe hier einige AVI dateien auf meinem Mac und würde gerne, wie ich es auf Windows mit dem Programm Convert X to DVD mache, mehrere AVI´s nehmen und auf einer DVD packen damit ich es auf meinem Player abspielen kann. Das Programm Convert X geht dabei hin und reduziert einfach nur ein wenig die Qualität der Videos und konvertiert alles schön auf eine DVD.

    Hab das ganze nun mit Toast versucht, ist nur leider nach hinten los gegangen.
    Toast hat beide AVI´s erkannt und auch gebrannt mit dem Ergebnis, dass der erste Film voll drauf ist und der zweite Film gerade mal 5 sek, sprich Toast hat auf der DVD die gesamte Kapazität Film Eins gegeben und den Restspeicher d.h. paar MB für Film Zwei freigehalten.

    Nun meine Frage:

    Gibt es ein Programm oder eine Einstellung bei Toast, damit ich beide Filme ordentlich auf die DVD bekomme?

    Würde mich über Hilfe sehr freuen

    mfg
    Rente
     

Diese Seite empfehlen