1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP wacht ungewollt auf...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von newmacuser24, 13.01.07.

  1. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Das Netzteil meines MBP's ist mit einem 6-Fach Verteiler verbunden. Wenn sich das Book nun im Ruhezustand befindet und ich ein anderes Gerät (z.B.: Fernseher, DVD-Player) an den 6-Fach Verteiler anschließe, so wacht der Mac auf. Ich weiß auch nicht genau, aber vermute mal, dass es mit einer "Spannungsschwankung" zusammenhängen könnte. Gibt es da eventuell eine irgendeine Einstellung, die das behebt? Habe das MBP schon seit einigen Monaten, aber dieses Problem besteht erst seit ein-zwei Wochen. Ist da was defekt?
    Danke im Voraus...
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was hängen denn für USB Geräte dran?
    Gruß Pepi
     
  3. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Es hängt ein 7-Fach Hub dran und damit sind ein Apple-Keyboard und die Maus verbunden. Konnte aber beobachten, dass dieses Problem auch besteht, wenn keine externen Geräte angeschlossen sind. Ach, und noch was...Wenn ich Geräte mit "geringerem Stromverbrauch", wie das Handyladegrät oder iPodladegerät mit dem 6-Fach Verteiler verbinde, passiert nichts. Es tritt nur bei Fernseher, DVD-Player, Sat-Receiver auf...
    Eine Lösung wäre, einfach eine andere Steckdose zu wählen, an der sonst nichts dranhängt, aber die habe ich leider nicht...
     

Diese Seite empfehlen