1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Tastaturproblem - RATLOS???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von newmacuser24, 07.09.06.

  1. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Habe seit heute ein eigentartiges Problem mit meiner eingebauten Macbook Pro Tastatur.
    Wenn ich zum Beispiel Safari benutze und mit der Tastaturkombination Apfel+L eine neue Internetadresse eingeben will, dann kann es sein, dass diese Kombination beim 1. mal nicht ausgeführt wird! Man muss dann das ganze wiederholen und beim 2. mal klappts dann ohne Probleme. Versucht man das eventuell ein 3. oder 4. oder 5. mal, funktionierts auch problemlos.
    Habe die Tastatur beim Schreiben überprüft und es funktionieren wirklich alle Tasten ohne Probleme. Manchmal ist es aber so, dass die Tastatur einen oder auch zwei Buchstaben beim Schreiben "schluckt", obwohl keine der Tasten defekt zu sein scheint!
    Die Prozessorauslastung ist zwischen 1 und 10%, also für mich auch kein Anhaltspunkt. Gerade als ich diesen Satz schreiben wollte, musste ich die ersten beiden Buchstaben für das erste Wort zweimal drücken.
    Ich weiß wirklich nicht, was das ist!
    Bitte um Hilfe!!!

    Danke.

    Zur Info: Benutze ein 2.16GHz MBP, 2 GB Ram, 256 MB Graka, OS X (10.4.7)
    Ach ja, hab auch schon versucht einen neuen Benutzer anzulegen und zu überprüfen, ob das Problem dort auch besteht und JA, es ist auch dort so.
    Wie man sich leicht vorstellen kann, ist es wirklich nervig, wenn man auf der Tastatur etwas schreiben will und ab und zu und scheinbar nach Lust und Laune klappt das nicht.
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Hm, ähnliche Probleme hab ich, wenn ich externe Tastaturen/Mäuse anschließe, hat wohl was mit fehlerhaft funktionierenden USB Ports zu tun. Da die interne Tastatur auch über USB läuft, könnte es dasselbe Problem sein. Ich habe allerdings noch nie länger auf der internen Tastatur getippt, weil ich bis jetzt eigentlich fast immer ne externe angeschlossen hatte. Näheres zu meinem Problem hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/probleme-usb-anschluessen-t49474.html

    bzw. hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/macbook-pro-usb-t38466.html
     
  3. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich kenne das irgendwoher.... :) habe ein Powerbook und das macht das auch schon seit langer Zeit, konkreter fällt es mir immer beim Anmeldefenster auf... Nutzername und Passwort eingeben. Da drückt man manchmal was und nix passiert.... oder man drückt Enter und nix passiert, dann denkt man vielleicht das System hängt aber neee, es hat die Eingabe einfach verschluckt und man muss nochmal...


    wüsste auch gerne, was das verursacht
     

Diese Seite empfehlen