1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP - Spinningball und Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gentlemac, 24.11.06.

  1. Gentlemac

    Gentlemac Gast

    Hi! Ich habe mir vor 4 Monaten eine MPB 1,83 ausm Refurb-Store geholt. Und das Teil macht dermaßen Probleme, habe keinen Bock mehr:
    • Spinningball erscheint unregelmäßig auch bei einfachsten Anwendungen, wie Text-Editoren (auch wenn sonst keine Ressourcen-benötigenden Programme parallel geöffnet sind), MacBook Pro in dieser Zeit nicht ansprechbar (kürzlich auch während einer Präsentation in Word abgestürzt - *schäm*)
    • "Ticken der Festplatte" MBP nicht ansprechbar, es erscheint nur der normale Cursor und ein Ticken im Abstand von ca. 3 Sekunden ist zu hören, es hört sich an wie die Festplatte, da während des Tickens dieses hörbar aussetzt
    • Geschwindigkeit: Trotz 1,5 GB Ram nicht wirklich zufrieden mit Photoshop oder Office-Leistungen.
    • Whining - das Fiepen verursacht mitlerweile Kopfschmerzen. Klar gibt es Photobooth.
    Die Supporthotline meinte, dass es ziemlich eindeutig das Logicboard sei.
    Habe ihn weggebracht, doch die im AppleStore haben nichts gefunden!
    Please help me! THx
     
  2. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Hm, vielleicht ne defeke HD? Ich kenne das nur Windows (bin Mac Neuling). Wenn da so langsam die Festplatte hops geht und Sektoren nicht mehr richtig gelesen werden können, tickt die Festplatte auch regelmäßig und alles verlangsamt sich extrem.

    Das mit Office (Du meinst doch MS Office, oder?) oder Photoshop liegt ja auf der Hand: Die sind laufen halt unter Rosetta. Allerdings funzt Photoshop ganz passabel.
    Das Office lahmt aber sehr. Ich habe ein umfangreiches VBA Macro unter Excel. Lasse ich das auf dem Mac laufen so dauert es ca ne halbe Minute. Auf dem PC vielleicht 5 bis 10 Sekunden! ;)
    Falls Du nix mit Macros am Hut hast, würde ich an Deiner Stelle sowieso auf NeoOffice oder OpenOffice umsteigen.


    Grüße
    Frank
     
  3. Gentlemac

    Gentlemac Gast

    Danke, aber wenn doch der Apple Service keine Fehler findet?!
    Kann ich ja schlecht sagen, die haben zwar nichts gefunden, aber ich denke es ist die Festplatte.

    Jemand ne Idee?
     
  4. MacBookMan

    MacBookMan Carola

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    115
    So lange weg bringen, bis sie etwas finden. Sollten sie nach mehreren Versuchen immer noch Erfolglos sein müssen sie dir ein Ersatz Gerät geben, fertig. Ich würde das nicht so hin nehmen.
     
  5. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Hi, Gentlemac

    Hab seit etwa einem Monat das genau gleiche Problem mit meinem MBP. Ist auch ein 1.83 Prozessor drin. Nur benutze ich zum Beispiel Neooffice und andere Opensource wie Gimp etc.
    Die sind natürlich nicht so supportet wie vielleicht teure Programme, laufen aber zumeist Universal. Ausserdem kann ich nach einem Jahr benutzung den Leistungsabfall absolut genau sehen.

    Bitte sag mir:
    - hast du RAM-Riegel dazugekauft, oder haste auch 512 MB.
    - Wieviel freier Festplattenspeicher haste und was für eine Platte überhaupt. Grösse, Marke.

    Auch meine Kollegen sagen es ist mittlerweile nicht mehr akzetabel.

    Nebenbei würde es mich interessieren, wie lange Dein Akku hält. (Durchschnittliche Berechnung nach dem Laden, und reele Zeit)

    Ich benutze jetzt MAC seit ich ne Tastatur bedienen kann, aber Apple verliert langsam seinen Glanz.
     
  6. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Ist für mich auch sehr wichtig. Ich hab noch genau 3 Monate Garantie
     
  7. Gentlemac

    Gentlemac Gast

    Hi blauer Apfel!
    hab noch n Gig bei DSP geholt, also 1,5 GB insgesamt. Bez. Inkompatiblität: Auch ohne den zweiten Riegel hat das MBP die Probs.

    HD: Matshitadvd-R RJ-857, Version HAE4 (es kommt tatsächlich SHIT im Namen vor:)
    Standart 80GB und zu Testzeiten im Service Point 66 GB frei davon. Eben nach der Installation.

    Berichte, hast Deins denn schon mal weggebracht?
    Apple sucks - LG
     
  8. Gentlemac

    Gentlemac Gast

    Zum Akku- da muss ich sagen, bin ich einigermaßen zufrieden:
    stark arbeitend 1,2 h
    durschnittlich arbeitend 1,75 h
    wenig beansprucht 2,5 h
     
  9. Gentlemac

    Gentlemac Gast

    ersatzteil defekt geliefert

    nicht nur, dass er nun schon das dritte mal zur Reperatur ist, diese Reperatur dauert auch noch über 3 Wochen, da ersatzteil logic-board defekt geliefert.

    Keine Bock mehr auf die Fäule in Äpfeln..:eek:
     
  10. MacBookMan

    MacBookMan Carola

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    115
    Nun gut aber nach der dritten erfolglosen Reperatur ist schluß, nun müssen sie dir ein neues Book oder Geld zurück anbieten.
     
  11. consumer

    consumer Gast

    Habe auch einwenig Probleme mit einem 1.83MBP, zwar nicht so krass, aber auch ich sehe das bunte Rädchen nicht selten, habe allerdings nur 1GB.

    Meins habe ich von einem Reseller in D als refurbished Gerät gekauft.
    Naja es war wie neu, die Tastatur war einbisschen schmutzig, aber das MBP war in einem absolut neuem Zustand. Leider fiept mein Book auch, doch mit einem kleinen Programm (?shmbp?) war dieses Fiepen weg. Heiß wird das Book leider auch im Idlezustand. Das Gehäuse ist einwenig krumm um die Stelle des Aufklappknopfes, ragt also etwas herraus.

    Naja ich kann noch mit den Mängeln leben, weil auch das Book auch für die Schule brauche und sonst hab ich auch keinen zweiten PC. Wenn ich allerding irgendwann mal Zeit hab, werde ich es umtauschen lassen, hab ja noch ca. 8 Monate Garantie.

    mfg

    edit: auserdem fangen die grünen LEDs der Hochstelltaste und der Numtaste an ganz leicht zu flackern, wenn man lange nichts am Book macht :(
     
    #11 consumer, 05.02.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.07

Diese Seite empfehlen