1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP mit RAM aufrüsten, doch welchem?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von aikonch, 22.03.06.

  1. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich habe seit kurzem ein 2Ghz MBP und bin damit sehr zufrieden, habe aber jeweils sehr viele Applikationen gleichzeitig aktiv und denke ein zusätzliches GB an RAM würde da kaum schaden, mein Modell hat ja 1 mal 1 GB bereits verbaut, sprich ich müsste nun noch einen 1GB Riegel kaufen und einsetzen, soweit so gut....
    Nur die 300€ die Apple dafür will sind mir einfach zuviel, bei dsp-memory gibt es einen für 95€, das klingt schon interessanter und ich denke der funktioniert auch, NUR ist für mich die Frage ob die dann auch zusammenarbeiten und so gleich nochmals einige % mehr Leistung erhalten oder ob ich dafür zwei von dsp-memory kaufen sollten?
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Hi!

    www.dsp-memory.de ist ein sehr guter Ansprechpartner für Apple-RAM.
    Teuer ist es auch nicht.
    Du kannst auch probieren das Ram billiger zu bekommen, dann gehst du zu nem Händler(PC-Händler um die Ecke) und fragst nach Ram für's MacBook Pro. Die haben dort auch Listen, da stehen auch Mac's drin, so habe ich's damals mit meinem PB gemacht.
    Außer du hast einen Gravis oder einen anderen Mac-Händler in der Nähe, dabekommst du auf jeden Fall Ram.
    Für den Fall das du das "Risiko" eingehen willst und einfach "irgendein" marken-Ram kaufen willst(was bei den neuen DDR2-Riegeln IMHO fast kein Risiko mehr darstellt), sei dir www.geizhals.at empfohlen. (Der Preisvergleich ist auch für Deutschland!)

    Ich denke du brauchst DDR2 SO-DIMM 667MhZ wenn ich mich net irre.
    Die CAS-Latency ist umso besser umso niedriger, CL2 oder CL2,5 wäre empfehlenswert. Es kann dir auch Geschwindigkeitsvorteile bringen, die Riegel paarweise aufzurüsten, also 2x den genau gleichen Ram zu kaufen, am besten gleich 2x1GB. (Das nennt sich Dual-Channel)

    So, ich hoffe du kommst jetzt zurecht :)

    Grüße
    Lars
     

Diese Seite empfehlen