1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP: Lohnt Arbeitsspeicher Aufrüstung auf 2gb?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von excarmulo, 11.03.07.

  1. excarmulo

    excarmulo Idared

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    28
    Hallo ihr Lieben. ich habe seit kurzem ein MB Pro.. Jetzt bin ich am überlegen ob ich auf 2gb aufrüste... ich habe das Gefühl das Photoshop CS2 sowie Illustrator öfters mal ordentlich nachhängen... Meine Frage an euch ist deswegen auch ob es sich lohnt auf 2gig aufzurüsten oder ob Photoshop etc. grundsätzlich unter Rosetta nachhängen also das gar nicht mit mehr Arbeitsspeicher zu lösen ist und der allgemeine Geschwindigkeitszuwachs eher gering ist?

    danke euch und genießt den sonntag!
    excarmulo
     
  2. matthewadams

    matthewadams Empire

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    89
    Gute Frage,
    ich bin auch interessiert.
    Habe zzt 1GB Speicher und mir erst gar nicht die Mühe gemacht ein Rosetta-Photoshop zu installieren. Da lasse ich doch lieber meine ältere Version unter XP laufen (Bootcamp) und warte bis Adobe die neue Version zum Verkauf freigibt.

    Dennoch interessiert es mich ob es sich lohnt...
    Mir ist aufgefallen dass z.B. die Widgets mitunter enorme Speicherfresser sein können.
     
  3. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Der gefühlte Geschwindigkeitszuwachs ist wirklich enorm - Speicher aufrüsten lohnt sich immer!
    Auch über 2GB :cool:

    Unter Rosetta ist's natürlich zuerst spürbar, aber die andern Programme können eigentlih auch alle nie genug Speicher kriegen.

    Also - kaufen !
     
  4. Svenni

    Svenni Boskoop

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    39
    Ich denke auch Speicher kann man nie genug haben. Immer freudig rein damit ;).

    Du wirst es merken
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Grade bei Rosetta macht sich der Speicher bemerkbar. 2GB sind genial!
     
  6. trent

    trent Gast

    Genau, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, immer schön viel RAM einbauen.
     
  7. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Spätestens wenn der Leopard kommt, wird RAM über 1 GB zur Pflicht. Ich persönliche halte derzeit mehr als 1,5 GB nicht für notwendig, muss mich allerdings auch nicht mit Rosetta herumärgern...;)

    H.
     
  8. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Lohnt es sich von 1,5 auf 2 GB aufr[sten ich hab auch ein MBP
     
  9. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Würd mich auch gerne nicht mit Rosetta herumärgern müssen, aber es gibt halt immer noch einige Progs die nicht für Intel geschrieben sind (z.B. MacGiro). *heul*

    Aber mir langt ja nich mal 2GB richtig aus, also los leg dir nen neuen Riegel zu =)
     
  10. el_migu_el

    el_migu_el Gala

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    53
    Ja

    Mehr RAM ist immer gut ;) Insbesondere für emulierte (Rosetta) Anwendungen wie Adobe CS2. Obwohl die neue Adobe Suite ja bald kommen soll, rate ich Dir aufzurüsten. Auch wenn Du virtualisieren willst, also z.b. mit Parallels Windows laufen lassen möchtest, wird Dir mehr RAM das Leben leichter machen

    Das MBP hat meines Wissen ein Arbeitsspeicherlimit von 2GB, dass MBP C2D 3GB. Die 2GB Riegel, um auf 3GB zu kommen, sind zur Zeit noch richtig teuer, daher würde ich ein wenig abwarten wenn man sich das neuste, grösste und schnellste RAM kaufen will (im moment die 2GB Riegel), ausser man brauchts dringend und wirklich.
     
  11. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Entschuldigt bitte...
    habe zwar kein MBP aber hätte zum RAM trotzdem ne Frage:
    Ich habe einen Mini mit 2x256 MB RAM und möchte aufrüsten. Stimmt es dass man bei dem integrierten Grafikchip beide Bänke gleich belegen muss (oder soll) weil der sonst langsamer wird??? Wenn nicht würde ich mir einfach einen 1 GB Riegel einbauen lassen!
     
  12. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    ich verstehe es einfach nicht ... es gibt hier 1000000 threads zu jedem thema was hier aufkommt. die suchfunktion benutzen kann doch nicht so schwer sein ?!
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ja, RAM aufzuruesten lohnt sich IMMER.

    Auch der Unterschied zwischen 1.5 GB und 2 GB war fuer mich spuerbar -- und zwar schon vor Intel ...


    Och jo ... nachdem hier viele Leute hilfreich geantwortet haben, kommt dieser Beitrag bissl spaet und bringt nicht mehr wirklich was, oder? ;)
     
  14. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Ja dass RAM immer was bringt ist mir klar! Aber bei dem Mini ist ja folgende Problematik: Durch den integrieren Grafikchip (950) soll ja die Grafik langsamer werden wenn zwei unterschiedliche RAM-Riegel drin sind: Bei mir dann vielleicht 256 und 1024 MB RAM!
    Oder ist das egal???
     

Diese Seite empfehlen