1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP Keypad Beleuchtung und iTunes...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MPython78, 29.09.07.

  1. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    hi leute,

    mir ist folgender kleiner fehler aufgefallen. (nicht lachen) wenn ich mit meinem MBP SR
    OSX 10.4.10 im dunklem arbeite (keypad beleuchtung ist an) iTunes 7.4.2 spielt im hintergrund,
    und ich nun aus welchem grund auch immer die musik stoppen/pausieren muss (tab wechsel zu iTunes und dann auf stopp), schaltet sich die beleuchtung aus... total laecherlich, hoffe das ist nun kein unoetiges thema oder gar eine beleidigung....
    mir seis auch verziehen ist ja auch schon spaet... :-D

    gruss

    MP
     
  2. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    Hab auch ein MBP und die iTunes ver.7.4.2 und hab mal das lied gestoppt mit der leertaste aber wie erhofft ist nur die musik aus und die tastatur leuchtet. möglicherweise das ein wackler ist. kanns mir auch nicht erklären.
     
  3. Chris2k

    Chris2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    94
    Genau, hab das auch nicht. Vielleicht mal zum Service gehen.
     
  4. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    und wenn du die musik mit der apple remote ausmachst?
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Nur mal so geraten, könnte das nicht mit dem Keyboard-Update zusammen hängen. Dort wo früher die Tasten für die Keyboard-Beleuchtung waren, sind doch jetzt die zur iTunes-Steuerung, oder liege ich da jetzt total daneben?


    KayHH
     
  6. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    vielleicht kommst Du mit der Hand über den Sensor und diese strahlt das Displaylicht ab - waage Theorie, aber könnte sein, denn der Sensor ist auf in den Löchern der Boxen.

    Gruß
     
  7. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    also wackler hatt das keyboard nicht, beim schwenken oder bewegen, gar beim druecken jeder taste schaltet
    sich die beleuchtung nicht ab. ueber den sensor komme ich auch nicht. ich druecke ja mit dem pfeil auf die pause/stopp taste(touchpad-eingabe). kann mir das auch nicht erklaeren. naja, ist ja auch nicht der weltuntergang. mit der remote kann ich das nicht ueberpruefen momentan, die liegt naemlich ganz woanders... aber werde das auch noch probieren.
     
  8. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    um das Thema nochmal rauszukramen:

    Ich halte es für einen Softwarefehler in iTunes.

    Das Ganze tritt bei meinem MBP auch auf. Ich hab eine externe Maus dran und klicke damit in iTunes auf einen anderen Titel. Das Backlight geht aus, und nach 2 sec wieder an.

    Da ich das mit der Maus 2m vom Laptop entfernt mache, fällt Wackelkontakt, Lichtsensor etc schonmal raus. Da das auch nur bei iTunes passiert, schieb ich das mal auf die.

    Habt ihr anderen zufällig den Backlight Visualizer installiert? Also nicht aktiv, sondern nur installiert? Ich ja, denn daran könnte es ja prinzipiell auch liegen.
     

Diese Seite empfehlen