1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP kann keinen PPPOE-Server finden... Ethernet(integriert)

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von repiet, 20.06.07.

  1. repiet

    repiet Querina

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    187
    Hi,

    seit gestern mittag komm ich einfach nicht mehr ins Netz :(

    Ich hab Q-DSL, nutze das Modem von QDSL (GoWide 2.3) und verbinde mich über Netzwerkkabel.
    Bisher alles problemlos, seit gestern erhalte ich die Fehlermeldung beim connecten: ...keinen PPPOE-Server finden."

    ich hab in den settings nix geändert. Im Netzwerkstatus vom Mac ist die leuchte bei Ethernet(integriert) rot... müsste doch eigentlich auf grün umschalten sobald ich nur den Kabel einstecke... die Kontrollleuchte "Link" am Modem ist auch nicht an. Schließ ich meine Dbox an, geht diese Leuchte am Modem an. Mac kann ich auch mit der Dbox connecten. Also der Anschluss dürfte nicht defekt sein...

    System 10.4.9.

    Kann mir jemand helfen?
    Ist dringend, da ich unmittelbar vor den Prüfungen bin und das Internet zur Infobeschaffung brauch :eek: bin jetzt grad noch im Hochschulnetz über Airport.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Also als erstes würde ich da mal anrufen, und fragen ob da eventuell ne störung vorliegt. das mach´ ich zumindest immer ...
    Ansonsten: Router resetten, eventuell anderen router testen, oder deinen router an einem anderen anschluss testen.

    Joey
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Gute Idee erst den Provider sekieren und fragen ob der eine Störung hat, wenn schonmal von vornherein klar ist, daß man keine zuverlässige Kabelverbindung zum Modem hat. Der Traum jedes First-Level Supporters.

    @repiet,
    Probier mal ein anderes Ethernet Kabel aus. Wenns damit auch nicht geht, schau ob Dein Modem mehrere LAN Ports hat, die Du durchprobieren kannst. Wenn das auch nicht hilt, wackel langsam, so im 3-4 Sekunden Takt vorsichtig am Ethernet Port Deines Macs, vielleicht ist der ja ein bissl wackelig beinander.
    Hast Du in letzter Zeit irgendwas neues installiert? Parallels oder so?
    Gruß Pepi
     
  4. repiet

    repiet Querina

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    187
    Hatte alles ausprobiert gehabt...
    Störung lag auch nicht vor (wollte zunächst alles möglich drumherum klären bevor ich den Support anruf, da ich in meiner Studentwohnung nur mein Handy bei mir hab und der Support dadurch teuer werden kann)

    Der Mitarbeiter hat mir kurzerhand ein neues Modem zugeschickt (Nokia 1352 - nie zuvor gesehen: das Teil hat ne WLAN-Schnittstelle, aber WLAN liefern sie net mit :(). Aber egal: jetzt klappts wieder!

    Danke trotzdem!
     

Diese Seite empfehlen