1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP geht nicht mehr schlafen wenn man den Deckel zuklappt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bananenbieger, 19.01.07.

  1. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass sich mein MBP nicht mehr schlafen legt, wenn ich den Deckel zuklappe. Leider konnte ich nichts über die Forensuche herausfinden, da bei mir das Schlafproblem sich von anderen ähnlichen Problemen unterscheidet:
    -Über das Apfel-Menü kann ich weiterhin das MBP ohne Probleme schlafen legen
    -Beim Zuklappen geht das Display aus und das Sleep-Light leuchtet permanent (die Anzeige für "Display aus, Rechner läuft weiter") -> Die Deckelsensoren funktionieren also und erkennen, dass das Gerät zugeklappt ist
    -In den Logs kann ich nichts außergewöhnliches finden
    -es laufen auch keine verdächtigen Prozesse
    -es klappt auch nicht, wenn alle Apps geschlossen sind
    -es klappt auch nicht, wenn ich jeglichen File-Sharing-Dienst (AFP,SMB) deaktiviere
    -es sind keine Geräte über USB, FW oder BT verbunden

    Ich bin momentan echt ratlos, woran es liegen könnte.

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    Vielen Dank

    der Bananenbieger
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Kaum poste ich mein Problem hier, schon hab ich selber ne Lösung gefunden.

    Scheint so, als ob es an /usr/sbin/qmasterd lag. Hab den Prozess gekillt und seitdem legt sich das MBP wieder brav schlafen. Witzig ist, dass qmasterd überhaupt gestartet wurde, da ich das eigentlich deaktiviert hatte.
     

Diese Seite empfehlen