1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP: EyeTV verhindert automatischen Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von newmacuser24, 19.01.07.

  1. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Hallo zusammen...

    Verwende seit zwei Wochen EyeTV (2.3.3) zusammen mit meinem MBP (2,16Ghz;CD). Anfangs hat alles prima geklappt, aber seit ein paar Tagen geht mein MBP nach einer Timer-Aufnahme nicht mehr in den Ruhezustand. Habe in den Energieeinstellungen definiert, dass der Mac nach 30 Minuten in den Ruhezustand gehen soll. Somit sollte also der Computer 30 Minuten nach dem Ende einer Aufnahme in den Ruhezustand gehen. Soweit die Theorie...Tut er aber seit kurzem nicht mehr und ich habe eigentlich schon alles versucht... Rechte reparieren, PRAM,NVRAM,PMU Reset...
    Hat jemand von euch eventuell auch dieses Problem und weiß einen Rat???
    Danke im Voraus...
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    war schonmal Thema hier im Forum
     
  3. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Ja, weiß ich und hab ich auch gelesen...Hatte mir aber nicht weiterhelfen können und deshalb wollte ich hier nochmal fragen.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    dann schreib doch am besten im vorhandenen Thread, was Du noch fragen oder wissen möchtest

    so finden die nächsten Sucher alles in einem Thread und müssen sich nicht alles auch 10 kleinen heraussuchen
     

Diese Seite empfehlen