1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mb-mbp

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von schokomilch, 23.09.06.

  1. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    mb-mbp Entscheidung

    Hallo,

    ich stehe vor dem Kauf eines Macbook's/Macbook Pro.
    Ich habe eine Liste, welche best. Gesichtspunkte enthält und wollte fragen für welche Punkte das MB(BLACK)/MBP steht?!

    Was mir wichtig ist:

    - Verarbeitung
    - Design
    - Preis
    - Rechenleistung
    - World of warcraft
    - Zukunftsicherheit
    - Alltagstauglichkeit für zu Hause sowie im Büro bei der Arbeit
    - Akkulaufzeit


    ich weiß nicht ob es schon einen Thread mit genau diesen Anforderungen gibt, ich habe mir auch selber diese List gestellt als Frage, aber ich kam jedesmal auf ein Stechen, daher stelle ich die Frage jetzt euch, in der Hoffnung das ihr evtl besser bescheid wisst als ich und mir den Ausschlagebenden Hinweis geben könnt.

    Achso ich warte eh bis nächsten monatg/Dienstag, aber ich denke soviel wird dieser Tag an den beiden Modellen nicht ändern.

    gruß und danke
     
    #1 schokomilch, 23.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.06
  2. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    alleine schon der Punkt World of Warcraft schließt das MB aus ^^ also aufm MBP läuft es echt gut
     
  3. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    habe aber gelesen das es unter mac os mit 2 gb auf dem mb mit etwa 30 fps laufen soll, windows noch schneller, ist da was dran??
     
  4. Jessiblue

    Jessiblue Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    145
    Servus Leutz,

    mhh.. also wenn ich ehrlich sein soll ich habe kein MacBookPro, ich habe noch ein Powerbook.
    Aber da das MacBookPro eigentlich dasselbe sein soll wie das PB nur eben "besser" und "neuer" denke ich wenn du nach Verarbeitung und Wertigkeit der Materialien gehen willst, solltest du dir ein MacBookPro holen! Sorry aber die IBooks waren immer schnukelig uns süss, aber anfreunden konnte ich mich mit Ihnen nicht, ich glaube nicht das deren Nachfolger jetzt soviel besser sein können! Deshalb empfehle ich auch das MacBookPro! Allerdings ich weiss ja ned wie das bei denen geregelt ist, aber bei den Powerbooks gibt es ein Problem mit dem Airportexpress! Wegen dem Aluminium Gehäuse! (das ist allerdings ein nicht ganz unerheblicher Nachteil!!!) hat schwächere Empfangsleistung als vergleichbare NB!

    Sonnige Grüsse Jessi
     
  5. AXE_effect

    AXE_effect Empire

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    86
    Ich habe da mal ne ganz dumme Frage:
    Ich hab eben in 'nem Test gelesen, dass das MBP beleuchtete Tasten hat - das MB aber nicht?
    Stimmt das, oder wurd der Test verbockt? Fände ich persönlich traurig, wenn es so wäre.


    EDIT: Ganz vergessen Hier der Link.
     
  6. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    das ist tatsächlich so. das MBP hat beleuchtete Tasten, das MB nicht.

    --> richtig Zocken kannst du jetzt und in Zukunft nur mit dem MBP weil da eine Direkt X Grafikkarte drin ist.


    mfg
    Intenso
     
  7. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Wieso ist es traurig, daß das MacBook keine beleuchtete Tastatur hat? Ich tippe zwar gerade mit Beleuchtung, aber sowas ist doch eher ganz netter Schnickschnack. Wirklich bitter nötig ist sowas nicht und daher dem etwas teureren Modell vorbehalten. Das MacBook ist nunmal eher auf ein gutes Preisleistungsverhältnis getrimmt und in der Hinsicht - wenn man nicht spielen will - fast unschlagbar gut.

    Für WoW würde ich aber auch das MBP empfehlen. Ich habe die kleinste MBP-Variante mit 1,5GB RAM und komme praktisch nie unter 30 fps, wobei ich auch keine Raids oder so spiele. In den Haupstädten gehts hart an die Grenze, aber immer gut spielbar (meist >50 fps bei nativer Auflösung und hohen Details). Ich möchte allerdings vorwarnen, daß das Spiel mit 512MB allein nicht so befriedigend läuft. RAM ist hier wirklich ein entscheidener Faktor.
     

Diese Seite empfehlen