1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maxtor Netzwerkplatte H14P200???

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Marcel, 10.11.05.

  1. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    Hallo

    hat schonmal jemand Erfahrungen mit der Netzwerkfestplatte von Maxtor gemacht?

    Ich überlege mir, die H14P200 oder die H14R300 zuzulegen.Aus den Spezifikationen geht aber nicht hervor, ob unter osx auch darauf zugegriffen werden kann. Es ist immer nur die Rede von einem speziellen Tool für den PC mit dem man wohl darauf zugreifen kann..

    mfg
    marcel
     
    #1 Marcel, 10.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.05
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich wage zu behaupten, dass es auch mit dem Mac funktioniert. Wenn es sich um Standard-Anschlüsse wie hier um Ethernet handelt, müsste es eigentlich plattformunabhängig funktionieren.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Kommt darauf an, was für Protokolle die Platte spricht. Wenn sie zB smb, ftp oder afp spricht, sollte es kein Thema sein.

    CArsten
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Also wenn man ein spezielles Tool braucht und die Platte nicht per NFS oder SMB ansprechbar ist, wird die nicht mit MacOSX gehen.

    Laß lieber die Finger davon.

    MfG
    MrFX
     
  5. Fuxx

    Fuxx Empire

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    89
    Also so wie ich das verstehe wird die über ein Webinterface gemanaged, die Tools erscheinen mir nur "Schnickschnack" für Backup usw. zu sein.

    Ich würde auch vermuten, dass sie smb nutzt, aber explizit ist das leider nirgends erwähnt.

    Wenn du bei nem Versanhändler kaufst kannst du sie ja 2 Wochen testen, auch wenn es natürlich etwas umständlich ist.
     
  6. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    So..


    habe einfach mal so ein teil gekauft. ( allerdings die 300 GB - Version )

    funktioniert einwandfrei. Konfiguration über Webinterface ohne Probleme möglich.

    USB- Epson Drucker funktioniert ebenfalls einwandfrei.

    Freigaben laufen wunderbar.
    Absolut empfehlenswert das teil. sieht super aus, ist sehr leise und funktioniert rundum zufriedenstellend
     

Diese Seite empfehlen