1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

max. Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pyrokar, 04.11.06.

  1. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Hallo,

    mich beschaeftigt derzeit folgende Frage. Welches Book (egal, ob MacBook oder MBP) hat die laengste Akkulaufzeit? Also auch die verschiedenen Konfigurationen.

    Sind 4h + x realistisch?

    Ich danke euch :)

    pyrokar
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hängt von den laufenden anwendungenab.
    Deine veranschlagten 4+std. sind bei normalen anwendungen (nicht brennen und filme gucken usw.) bei neuem akku nicht unwahrscheinlich.
     
  3. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Mein 2,16 Ghz C1D MBP läuft bei minimaler Bildschirmhelligkeit und Nicht-Rechenintensiven Anwendungen (Safari, Pages, etc...) ca. 4 Stunden.
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Und mein MB bei geringer Bildschirmhelligkeit und Office/Musik hören/Internet 4-5 Stunden.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    die längste Akkulaufzeit hat bestimmt ein iBook
    mit einem frischem Akku sind 4 bis 5,5 h möglich
     
  6. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Naja, aber sind die Werte immernoch haltbar, wenn das WLAN an ist?

    Dann muss die Platte ja permanent arbeiten. Also mein Dosenbook muss da schon mit weniger Akku zurecht kommen :(

    Und ei iBook hat die laengste Laufzeit? Ich dachte, ein MB oder MBP waere da noch laenger :)
    Krass, was es nicht alles gibt, das spielt mir noch mehr ins Konzept :-D
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Auch mit WLAN dürfte man an die 3,5 bis 4 Stunden zusammenbekommen.

    Edith: Ist immer wieder schön ohne Netzteil in der Bibliothek zu sitzen, während alle anderen immer nahc der nächsten Steckdose Ausschau halten müssen. *hihi*
     
  8. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Und was haelt nun laenger bzw. am laengsten?

    MB / MBP / iBook (jeweils neuer Akku)
     
  9. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Soweit ich weiß iBook > MB > MBP. Liegt wohl vorallem auch mit der Graka zusammen. Das MBP hat ja keine OnBoard-Grafik und die zapft sich da einiges mehr. :)
     
  10. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    iBook/Macbook/MacbookPro (von lang nach kurz)
     
  11. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    also mein iBook (mid 2005) 12" läuft zur zeit seit 4h 15 min und wenn ich es noch so weiter nutze wie jetzt läufts noch 55min also über 5h sind drin

    ach ja mit wlan an auf der couch im wohnzimmer :)
     
  12. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ich kann Akkulaufzeiten von 4 bis 5 Stunden bestätigen, wenn du WLAN, Netzwerk, USB-Peripherie, Bluetooth ausschaltest, den Bildschirm auf minimale Hellikeit stellst und nicht gerade CDs rippst.
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Wobei die Helligkeit des Bildschirms nicht so ausschlaggebend ist. Habe im Zug mit einer relativ hohen Helligkeit gearbeitet (wechselnde Lichverhälnisse; Sonne). Und das hat nicht wirklich die Akkulaufzeit signifikant verkürzt.
     
    #13 guy_incognito, 05.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.06
  14. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Nicht signifikant, aber laut Menüleiste doch ein paar Minuten. Wenn das stimmt... Ansonsten gebe ich dir Recht: So wichtig ist der Bildschirm nicht.
     
  15. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Naja ich arbeite lieber mit der Prozentangabe. Macht sich besser bei einer definierten Fahrzeit. Die Zeitangaben schwanken mir zu sehr, je nach Nutzung des Notebooks. ;)
     
  16. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Sehr gut, alles ueber 4h ist mir willkommen :)

    Haette ich nicht gedacht.

    Und das MB kostet ja "schlappe" 992eur. Not bad :-D
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wenn das ein wesentliches kriterium zum kauf eines notebooks ist, bist Du mit den mb' oder ibooks auf alle fälle gut beraten (sonst übrigens auch;) ).

    was ordentlich saft zieht:
    -dvd- und cdarbeit
    -sowas wie photoshop (ressourcenintensive arbeiten)
    -wlan
    -bildschirmhelligkeit
    -aktive peripherie

    hab ich wat vergessen?
     
  18. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Hm, was ich mich gerade Frage, bein meinem dBook (Dosenbook :-D) gibt es unterschiedliche Ausfuehrungen von Akkus. Die einen staerker, die anderen schwaecher, etc.

    Gibts denn sowas beim iBook/MB auch? :)
     
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    soweit ich weiß nicht. sieh Dich doch einfach mal auf der appleseite um.
     
  20. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Also... habe nun mein MBP für 3h25min ohne Adapter im Betrieb gelassen.
    WLAN aus.
    Verbunden mit Kabel: Safari, Adium, Skype
    Habe aber gute 2-2h30 nichts am MBP gemacht.

    Ehrlich gesagt kann ich gut 2h30 mit meinem MBP druchgehend im Zug arbeiten.
    Das war leider mit dem PowerBook 2.letzter Generation auch der Fall.

    Kann also leider keine 4h Betrieb bestätigen.

    Daher empfehle ich eher ein iBook.

    gruz
     

Diese Seite empfehlen