1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maus für MacBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von wooz, 16.06.06.

  1. wooz

    wooz Gast

    Hallo,
    ich suche eine Maus für mein MacBook, habe die Richtige aber noch nicht gefunden.

    Sie sollte möglichste handlich und klein sein und ein kurzes Kabel haben.

    Kann mir da jemand eine nennen?

    wooz
     
  2. Diese BenQ Maus ist gut, Kabel ist auch gaaaaanz kurz... :p

    EDIT: Es ist die BenQ 310, gibt es auch in anderen Farben (ich hab die in rot...)
     
  3. wooz

    wooz Gast

    Es sollte keine IRDA oder Blauzahn Maus sein, schon mit Kabel ;)
     
  4. Cabernet

    Cabernet Boskop

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    206
    Ich habe ne kleine schwarze von Genius. Die würde gut zum schwarzen MacBook passen.
     
  5. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    die Mighty Mouse hast du dir vermutlich schon Angesehen?
     
  6. !ACHTUNG!

    !ACHTUNG! Gast

    x
     
    #6 !ACHTUNG!, 16.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.06
  7. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Wir arbeiten im Büro mit der hier: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=NMZM43

    gibts auch in Schwarz:
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=NMZM46

    Anfangs ist das Mausrad etwas knifflig zu bedienen, das gibt sich aber nach einiger Zeit.
    Die Tastenklicks sind angenehm leise. Wir haben sie schon seit ca 1 3/4 Jahren im Betrieb,

    btw@ !Achtung! Er sagte doch : Zitat: Sie sollte möglichste handlich und klein sein und ein kurzes Kabel haben. Also Mighty Mouse ade.

    LG
    Mag

    P.S. das silberne Modell sieht real hübscher aus als auf dem Bild
     
  8. Freindei

    Freindei Fuji

    Dabei seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    37
    Ist Dir die MightyMouse wirklich zu groß? - Das Scrollrad ist gerade auf kleinen Bildschirmen wie 12 oder 13 Zoll ideal!

    Kann ich nur empfehlen!
     
  9. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    brrrr..... *schüttel*
    Microsoft Maus an MacBook ... gibts was Unpassenderes :p

    Ich würd auch sagen, die MightyMouse ist noch klein genug.

    Mit so ner Mini Knubbel Maus wie die von M$, kann man doch net arbeiten oder? o_O
     
    nilso gefällt das.
  10. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    - kurzes kabel - migthy mouse hat eins, also perfekt!
    - handlich - mighty mouse ist sehr handlich, wenn man grosse hände hat vielleicht fast ein wenig klein

    bin sehr zufrieden damit:cool:
     
    afropick gefällt das.
  11. HorstSGE

    HorstSGE Gast

    So traurig es ist, aber MS baut mit Abstand die besten Mäuse (aus meiner Sicht). Logitech bietet für den Mac leider nur sehr unzureichenden Tribersupport. Empfehlen kann ich diese:

    http://geizhals.at/deutschland/a161650.html
     
  12. macraab

    macraab Gloster

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    65
    ich wollt meine mighty mouse eigentlich loswerden. da ich mir nen iMac gekauft habe, hätte ich eine abzugeben. Und ne Pro Tastatur (Kabel) ebenfalls.
     
  13. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Also ich hab die Logitech V400 und bin zufrieden damit. Mir is sie zwar einen Tick zu leicht aber sie is ja noch neu und ich muss mich erstmal daran gewöhnen.
     
  14. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ich hab auch ne Logitech (MX1000), meiner Meinung nach die geilste Maus die's gibt, und ich hab schon einige ausprobiert, auch Microsoft.
    Naja ist halt net wirklich leicht und klein, aber mit so Mini Teilen kann ich eh net arbeiten.

    Logitech sind net ganz billig (im Laden kostet die MX1000 ca. 60€, hab sie über ebay für 20€ bekommen :p), aber Treiber sind doch auf CD immer für Mac OS & Windows mitgeliefert ?!

    Siehe auch hier.

    VG,
    Benni
     
  15. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich möchte auch was empfehlen.
    und zwar die logitech v500. ne kabelmaus für unterwegs hatte ich vorher lange genug...das ist nix, der transport nervt.

    ich habe hier mal 2 zeilen zur v500 geschrieben.
     
  16. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
  17. metapolis

    metapolis Stechapfel

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    163
  18. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    wenn ich das richtig sehe dann ist das keine bluetooth maus oder? sonst würde ich sie mir sofort holen...
     
  19. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    mh ich hab so ne ganz billige von logitech. die maus ist komplett schwarz und sehr klein, kabel ist glaub 1,5m aber das stört nicht wirklich. die maus braucht kaum bzw garkein strom (verglichen im akku betrieb ohne maus, merkt man eigentlich keinen unterschied) und sie ist schlicht und liegt unheimlich gut in der hand, das beste ist allerdings der preis, dat teil hatm ich neu 11 euro gekostet und sie arbeitet plug 'n play perfekt mit meinem macbook...geh doch einfach mal in nen computerladen und schau dir die mäuse von logitech an, ich würd mir keine andere mehr holen (mit kabel) liegt aber auch daran dass ich auf alles ausser 2 tasten und mausrad gut und gerne verzichten kann ;)
     
  20. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    funk, aber der stick verschwindet im gehäuse... ich wüsste gerne mal ob der stick oder BT mehr strom ziehen....werd ich wohl nie erfahren.
     

Diese Seite empfehlen