1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Matlab unter OSX (X11 prob)

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von nautisch, 29.07.06.

  1. nautisch

    nautisch Gast

    habe matlab unter osx 10.4.7. eiwandfrei installn koennen, hat auch nicht gemotzt wegen x11 - das hab ich schon drauf.

    wenn ich nu matlab starten will dann startet X11, ein fenster mit dem matlab logo geht auf - und das war's. kann warten so lang ich will, passiert nix.


    vorschlaege?
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Funktioniert denn wenigstens ein
    Code:
    matlab -nodisplay
    im Terminal? Nur zum Testen, ob der Lizenzmanager korrekt installiert ist.

    P.S.: Willkommen bei Apfeltalk! :)
     
  3. nautisch

    nautisch Gast

    guter punkt...

    Java for ppc cannot run in this configuration.
    Please consult documentation.
    Warning: Failed to start the Java Virtual machine.
    Warning: Disabling Java support.




    und nu?
    ach ja, is nen macbook pro
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das ist die kritische Information. Matlab ist noch nicht auf Universal Binary umgestellt worden. Auf dieser Seite steht
    Es liegt also wohl an Rosetta. Geht es mit
    Code:
    matlab -nojvm
    im Terminal, also ohne die Java-Oberfläche?
     
  5. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    wollte keinen neuen Thread mehr aufmachen, deshalb hier kurz die Info.

    Matlab kann jetzt als Beta-Version für die Intel-Macs gratis von Mathworks bezogen werden. Man muss sich anmelden, beweisen, dass man Student ist oder sonstwie an der Uni zu tun hat und darf dann die Testevrsion nutzen.
    Das ganze ist aber glaube ich eine längere Prozedur, da man erst eine Studienbescheinigung senden muß und die manuell geprüft wird. Anschließend bestellt man Matlab und es soll verschickt werden. Zu guter letzt muss man das ganze noch aktivieren und schon darf man Matlab nutzen.

    Leider bin ich noch nicht bei der Bestellung angelangt und warte aber schon sehnsüchtig drauf.

    Falls jemand das ganze Prozedere durch aht wäre ich über nen kurzen BEricht darüber dankbar.

    Zudem wollte ich mal die Meinung der Forenmitglieder hören über eine solche BEta-Version. Ist das vertrauenswürdig oder riskant? Bin eigentlich nicht sehr ängstlich in solchen Sachen, wäre aber über ein paar Meinungen dankbar.

    GRuß

    Patrick
     
  6. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    hallo.
    mal schauen, ich hab meine superkopie vom Stud-Ausweis gerad hochgeladen.
    bin mal gespannt, ob und wann ich meine beta bekomme....
    sie jetzt zu haben, wäre für's Praktikum morgen relativ praktisch.
     

Diese Seite empfehlen