1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mal wieder: browserdarstellung

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von ArchiPhil, 23.09.06.

  1. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    hallo zusammen!

    ich muss mal wieder auf das leidige thema der verschiedensten broswerdarstellungen kommen. ich hab schon ne menge gelesen und musste mich auch schon mit verschiedensten problemen rumschlagen, aber das von heute ist mir noch nie untergekommen:
    safari (mit dem ich bisher die wenigsten probleme hatte) stellt jpg. bild anders da als z.b. firefox bzw. iexplorer.

    ich hab ein menü angelegt was aus .gif-grafiken besteht. diese ändern sich beim überfahren mit der maus (mouseover mittels java) und es wird ein .jpg angezeigt. alles soweit wunderbar, nur das im safari die farben nicht stimmen.

    wie kann das sein? es sind doch überall die gleichen dateien...

    ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    danke!
    philipp

    edit:
    ich seh grad das ich hier falsch bin. bitte mal in "Webprogrammierung" verschieben. danke!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Irrtum, Safari ist wohl der einzige der die Farben korrekt darstellt. In einem JPEG Bild ist üblicherweise ein Farbprofil eingebettet. IE 5.2 für den Mac wertet dieses Profil nur aus, wenn Du dies in den Einstellungen explizit so einstellst. Safari hat wie alle Cocoa Applikationen eine ColorSync verwaltete Darstellung.

    Wenn Du im Web unbedingt Menüs als Grafiken hinterlegen willst/mußt, dann verwende dafür das PNG oder GIF Format. Diese verwenden indizierte Farben bei denen das nicht passieren kann. JPEGs sind dafür vom Prinzip her ungeeignet. Auch deren verlustbehaftete Kompression ist dem nicht gerade zuträglich.

    Denn Rollover machst Du nicht wirklich mit Java oder? Ich nehme mal an, daß Du JavaScript meinst, was eine ganz andere Baustelle ist. Korrekt löst man solche Sachen heutzutage per CSS.
    Gruß Pepi
     
  3. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    ok. ich sehe zweifelsohne ein das ich noch am anfang meiner wissenbildung auf diesem gebiet stehe. danke schonmal für deine tipps.

    was die grafiken angeht: wenn ich png bzw. gif dateien anstatt der jpg´s machen will (in photoshop) dann werden da schon die farben stark verändert. also wollte ich auf jpg zurückgreifen....

    du hast recht, ich meine javascript. sorry!

    css: da kratze ich noch an der oberfläche. wie würdest du ein solches menü (mit den wechselnden grafiken) via css umsetzen?

    danke für die hilfe!
    philipp
     
  4. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    schmeiss die Farbprofile einfach raus, oder du bekommst weiter nur Probleme mit den ganzen Browsern und Plattformen
    und Bilder setzt du so ein, wie es jeweils am günstigsten und besten ist
    z.B. das mal lesen
    http://de.selfhtml.org/grafik/formate.htm
     
    #4 Aronnax, 23.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.06
  5. b0rsten

    b0rsten Gast

    Zum Thema MouseOver / Hover mit CSS zu machen :)hover):

    Das "erlaubt" der IE nur bei Links, von daher ungeeignet...

    soweit ich weiß :D


    Von daher wäre JavaScript wohl besser geeignet ;)
     
  6. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    @aronnax: danke für den link zu den versch. bildformaten. da ist echt klasse geschrieben!

    ich hab mir das alles durchgelesen und würde nun das png-format einsetzen wollen. allerdings gibt es da ja scheinbar browser die das noch nicht unterstützen. hat jemand ne ahnung wieviele betrachter das betreffen würde? angenommen es sind 0,3% dann würde ich das in kauf nehmen...

    mouseover: nu bin ich ganz irritiert. aber das ist wohl normal das es da verschiedenste meinungen zu gibt...

    nichts für ungut, ich bleib bei javascript.

    danke euch allen für die tipps!
    philipp
     
  7. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    @ArchiPhil
    PNG kannst du probelmlos benutzen - nur, wenn dort Bereiche transparent sein sollen, muss man für den Dosen IE einige Hacks extra einbauen - nicht ganz so einfach

    CSS Menüs
    http://www.howtocreate.co.uk/tutorials/testMenu.html
    oder
    http://www.seoconsultants.com/css/menus/horizontal/
    oder Millionen andere Beispiele sonst wo ...
    ---
    "bin ich ganz irritiert. aber das ist wohl normal das es da verschiedenste meinungen zu gibt..."

    Webdesigen und die verschiedenen Technologien, die hier benutzt werden, sind in dieser Hinsicht ein einiges Meinungsminenfeld ;)
     

Diese Seite empfehlen