1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mails versenden mit Mac OS X Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von nanuk, 06.04.07.

  1. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    Hallo zusammen!

    Ich hab ein Problem mit Mac OS 10 Server.Eigentlich funktioniert ja alles bestens,nur kann ich mit dem Mailserver keine Mails versenden-aber Mails zu empfangen ist kein Problem.

    Folgende Fehlermeldung kommt in Webmail:

    FEHLER:
    ERROR: Bad or malformed request.
    Server antwortete: Missing required argument to Append command.

    Weiss jemand eine Lösung?

    Vielen dank schon mal im vorraus!

    Liebe Grüsse,

    Nanuk
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hatte ich auch mal, gibts einen fix von apple - frag beim support nach!!

    ipoe
     
  3. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    bei squirre mail steht ja,dass php 5.1 fehler verursachen kann.ich habe php 5.2 installiert.könnte es auch an dem liegen?
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Deaktiviere halt testweise mal das PHP5 und reaktiviere das Stock PHP4 wieder, dann weist Du es. ich verwende übrigens gerne Roundcube als Webmail.
    Gruß Pepi
     
    #4 pepi, 07.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.07
    nanuk gefällt das.
  5. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    roundcubemail hab ich mir angeschaut.sieht ja dermassen toll aus,dass ich squirremail am liebsten gleich fortschiessen würde.

    o.k,also hab ichs auch gleich versucht zu konfigurieren,aber wenn ichs dann auf den webserver stelle kommt nur "SERVICE CURRENTLY NOT AVAILABLE!

    Error No. 1f4)"

    was läuft schief?

    lg.nanuk


    ->edit ich habe nun gemerkt,dass das wohl an mysql liegt.und zwar an mysql.sock.damit mysql administrator darauf zugreifen kann,musst ich den in /tmp/mysql wechseln-roundcube sucht aber in /var .
    wie kann ich das einstellen,dass beide auf einen zugreifen können?
     
    #5 nanuk, 07.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.07
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du mußt in dem Fall in der php.ini eintragen wo sie den mysql.sock suchen soll.
    Gruß Pepi
     
  7. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    hab ich.dann ists womöglich gar nicht mysql?was dann?naja,links oben kommt nun das zeichen von roundcubemail,und in der mitte die schöne fehlermeldung.

    lg.nanuk
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nach Änderungen der php.ini muß man den Apache neustarten.
    Gruß Pepi
     
  9. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    hab ich gemacht-geht trotzdem noch nichts. :(

    lg.nanuk
     
  10. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    könnte mir jemand,der roundcubemail auf os x server installiert hat,eine besipiel von der datei "main.inc.php" geben?so unterschiedlich sind die konfigurationsdaten nicht...

    lg.nanuk
     
    #10 nanuk, 26.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.07
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    nanuk,
    hau das PHP5 wieder raus. Weder Squirrelmail in der von Apple installierten Version noch Roundcube sind zu PHP5 kompatibel.
    Gruß Pepi
     
  12. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    stimmt,es war wirklich php5, welche das problem bei squirremail verursacht hat.roundcubemail konnte ich leider noch nicht ausprobieren.

    vielen dank!


    lg.nanuk
     
  13. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    nun hab ich roundcubemail ausporbiert. es kommt einfach eine weisse seite,mehr nicht.oben in der webseitenbeschreibung (titel) kommt die genau gleiche adresse, wie die,unter der ich roundcubemail erreiche.

    lg.nanuk
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann schau halt mal in die diversen Logs hinein was passiert wenn Du den Roundcube aufrufst. Vorrangig mal system.log, und Apache access_log und error_log. Das sollte eigentlich Aufschluss darüber geben was und warum es nicht funktioniert.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen