1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAIL - Maximale Anzahl von gespeicherten Mails

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rethi, 25.01.06.

  1. rethi

    rethi Gast

    Hallo liebe Leute,

    Ich habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass das Programm MAIL nicht alle eMails speichert....

    Das Programm scheint nur eine gewisse Zahl von meinen Mails in den jeweiligen Postfächern zu speichern....

    Wie kann man das ändern?

    Ich suchte gerade nach einer Mail von Mitte letzten Jahres.....

    Einfach weg :(

    Ich habe in den Postfach-Einstellungen eingestellt, dass die Mails nie gelöscht werden sollen.

    Schöne Grüße
    Matthias
     
  2. Dreamsteen

    Dreamsteen Empire

    Dabei seit:
    21.06.04
    Beiträge:
    84
    Hi,

    also bei mir bleiben die Emails alle drin! Hab aber da nichts spezielles eingestellt! Weo soll man das denn einstellen können, dass die Emails nie gelöscht werden? Hab da in den Einstellungen gar nichts gefunden?

    Nur für "Gesendete", "Entwürfe", "Werbung" und "Gelöschte" hab ich Einstellmöglichkeiten gefunden!

    Ich benutze übrigens einen .mac und einen pop Account!

    Gruß

    Dreamsteen
     
  3. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Hast Du einen IMAP-Mailaccount? Wenn ja, verbleiben die Mails regelmäßig auf dem Server und werden dann unter Umständen nach einer gewissen Zeit (serverseitig) gelöscht, siehe dazu auch Apple-Supportdokument.
    Die in dem Dokument angegebenen Hinweise zur Erstellung lokaler Kopien funktionieren, zumindest bei mir, nicht problemlos. Ich habe deshalb eine Regel erstellt, die Kopien von Mails erstellt die auf IMAP-Accounts eingehen.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mail hat bestimmt keine Beschränkung was die Anzahl der gespeicherten Mails angeht. Wenn wir jetzt mal von der Kapazität Deiner Festplatte als "natürliche" Beschränkung absehen. Meine 22 Mailaccounts benötigen insgesamt zarte 4,2GB auf meinem armen PowerBook. Ich gebe zu, das ist eine ganze Menge, ich kenne jedoch Leute die es noch schlimmer treiben.

    Bei POP Accounts kann man automatisches Löschen lokal gespeicherter Nachrichten nur für Gesendete Mails Junk und den Papierkorb Ordner angeben.

    Bei IMAP kann man noch zusätzlich angeben, daß Entwürfe auch am Server gespeichert werden sollen.


    Das Problem könnte bei einem IMAP Server auch einen anderen Grund haben. Mail sucht per Spotlight in lokalen Dateien. Damit ist klar, daß es Mails die nur am IMAP Server liegen nicht durchsuchen kann, ergo auch nicht finden kann.
    Bei den erweiterten Einstellungen eines IMAP Accounts kannst Du einstellen ob Mails lokal gecached werden sollen. Dabei wirst Du auch darauf hingewiesen, daß Mail Deine Post nur dann durchsuchen kann wenn die Nachrichten lokal vorliegen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen