1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail: lernt "Werbung"/Spamfilter auch später?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Beyond, 06.07.06.

  1. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Ich nutze seit einigen Tagen Mail, aber der Spamfilter ist bisher nicht wirklich effektiv. Geschätzt 40% des Spams kommt weiterhin durch.

    Fragen:
    1. Das "Lernen" habe ich ausgeschaltet. Lernt der Filter trotzdem, wenn ich auf "Ist Werbung" klicke oder ist das Zeitverschwendung?
    2. Macht es Sinn SpamBayes zu installieren oder lernt der Mail-eigene Filter einfach etwas langsamer?
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hallo Beyond!

    Ich hab bei mir den Lernmodus NICHT ausgeschaltet - weil ich der meinung bin, daß Mail danach eben auch NICHT mehr lernt. Bei mir dürfte Mail etwa 95% der Spammails als solche erkennen, und auch etwa 95% der Nicht-Spam-Mails richtig zuordnen. Da ich eh gerne sehe, was Mail aussortiert, hab ich auch nichts dagegen, die Spammails von Hand in den Junk-Ordner zu transferieren...

    Gruß, Torge.
     
  3. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Hmm...
    Immerhin scheine ich nicht der Einzige zu sein, der das Gefühl hat, dass dort etwas faul ist. Nun ja. Ich werde mal testen, ob Mail im Lernmodus auch besser lernt. ;)
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Mein 'Mail' ist im Lernmodus seit dem ersten Tag und es filtert 98% des Spams richtig raus. Ab und zu rutscht eine eMail in den Spam-Ordner die da nicht reingehört deswegen mache ich Stichpunktartige Kontrollen. :)

    Aber eigentlich wäre es logisch, dass er im nicht-Lernmodus auch nicht lernt! :D
     
  5. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Das klingt sehr gut: Wenn Deine Spammails in den "Werbung"-Ordner verschoben werden, bist Du nicht im Lernmodus, sondern hast "automatisch" eingestellt. Das würde dann aber bedeuten, dass Mail auch lernt, wenn es nicht im Lernmodus ist. Das wäre ja auch logisch, auch wenn die Beschreibung etwas verwirrend ist.
     
  6. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Wenn ich in den Lernmodus umschalte verschwindet mein "Werbung" Ordner aus der Liste links. Wo kann ich denn jetzt den Inhalt des Ordners prüfen?
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn du auf Lernmodus gehst, steht da ja auch "im Postfach belassen..." - da gibt es keinen Spamordner mehr.

    Ich hatte bisher automaisch alles in einen Spam-Ordner verschieben lassen (also "automatisch", nicht Lernmodus), das hat auch sehr gut geklappt.
    Seit dem Update auf 10.4.7 allerdings kam komischerweise jede Menge Spam durch.
    Jetzt habe ich auf "Lernmodus" gestellt, und prompt wird praktisch alles an Spam auch markiert.... Als ob der Spamfilter beim Updaten resettet worden wäre.
     
  8. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Den Eindruck habe ich auch, bekomme gerade fast stündlich VIzAGRA-Offerten. Und offensichtlich scheint Mail.app im automatischen Modus auch nicht lernwillig zu sein.
     
  9. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Bei mir scheint sich (im Automodus) eine deutliche Verbesserung der Lernkurve zu zeigen. Mittlerweile dürften über 5o% der Spams erkannt werden.
     
  10. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    wie lange lasst ihr denn "lernen" ?? trainiert hr auch nach, also nach einer gewissen zeit??
     
  11. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782

    Das ist echt der Hammer, die Versender dieser Rotze müssten alle ihre Tabletten zur Strafe selber fressen. Davon abgesehen scheint tatsächlich seit dem 10.4.7 Update irgendwas mit dem Spam-Filter in Mail faul zu sein.
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ich habe zusätzlich zum Spamfilter (den ich ca. zwei Monate lang angelernt hatte) ein paar eigene Regeln definiert:

    1. Wenn der Text der Mail "Viagra" oder "Pharmacy" (sowie die häufigsten Abwandlungen dieser Begriffe) enthält, wird sie sofort gelöscht.
    2. Absender ist "Bank", Betreff ist "Wichtig" oder "Ihr Konto" --> Mail wird sofort gelöscht.
    3. Absender ist "Administrator", Betreff ist "Wichtig" --> dito.
    4. Absender ist nicht im Adressbuch --> Mail landet im Spam-Ordner (wird regelmäßig kontrolliert)
    5. Mail ist nicht an meinen vollständigen Namen adressiert --> Mail landet im Spam-Ordner.
    In meinem Posteingang hatte ich seit Monaten keine Spam-Mail mehr. Die Treffsicherheit liegt bei beinahe 100%. Im Spam-Ordner landen nur noch sehr selten Mails von Absendern, die ich noch nicht im Adressbuch hatte. Aber das ist ja mit einem Klick gelöst.
     
  13. Bachatero

    Bachatero Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    269
    Hallo,

    gibt es so eine Art "Spampal" für Mac-Mail-Progs? Das wäre doch die Lösung.
     
  14. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich weiss ja nicht, das ding soll ja lernen, aber irgendwie tut es das bei mir aufjedenfall nicht, oder ich erwarte zuviel, zudem habe ich mein mac neu aufgesetzt und danach .mac aktiviert und seitdem hagelt es nur so spam mails ... vorher ca. 10-20 am tag, das bekomme ich jetzt in ner stunde ... klasse service ...

    was die erkennung von spam angeht, er erkennt eine mail als spam, erkennt dann sogar den verlauf, zB diese tollen ich suche die grosse liebe 2-5mal mails die man da bekommt und markiert die folgenden verlaufsmails jedoch nicht ... also so richtig kann das ding nicht sein ... da war entourage schon um einiges fixer zu fuss ... muss mal sehen was man da noch so triggern kann ...
    aber verwunderlcih finde ich halt wirklich das nachdem ich .mac aktiviert habe auf meine private email aufeinmal das spammen losging wie sonst was ...
     
  15. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    und du hattest nirgendwo sonst in Foren o.ä. deine E-Mail-Adresse veröffentlicht? o_O
     
  16. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Du könnstest mal SpamSieve versuchen.
     
  17. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    nicht im normaler art und weise ... wie gesagt ich kann es genau einschätzen, neu aufgesetzt, .mac aktiviert, mail eingerichtet und es ging nach ca. einem tag los ... vor allem auch harvesting attacken, also sagen wir mal ezi0n .. dann ezi81, ez000n etc. .. diese hatte ich vorher nicht, ich habe vorher wildcasrd weitergeleitet, jetzt unterbinde ich die da die flut echt zu gross geworden ist ... und nochmal der zeitpunkt war genau ersichtlich ... und was adressen angeht verstecke ich email adressen eigentlich in unicode sodass sie von crawlern nicht ausgelesen werden können ..
     
  18. kasei

    kasei Gast

    Wo kann man nachsehen, wie zuverlässig der Spamfilter von Mail arbeitet?

    Kasei
     

Diese Seite empfehlen