1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail.app komplett sichern

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von JackRyan, 25.06.06.

  1. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Hallo Leute!

    Ich möchte meine komplettes Mail sichern und auf meinen neuen iMac übertragen. Wie mache ich das so, dass ich alle E-Mails und alle Einstellungen beibehalte?!

    Gut, Einstellungen sind jetzt nicht so wichtig,... aber egal!

    Grüße,
    Mario
     
  2. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Hi!

    Du könntest dir das Programm iBackup holen und deine Daten in einen bestimmten ordern backupen, den du dann vielleicht auf CD brennst. Mit iBackup kannst du diesen Ordner dann wieder herstellen.

    Sonst könntest du auch noch den Mail-Ordner aus deiner User-Library auf den neuen Rechner ziehen.

    Gruß Nick
     
    JackRyan gefällt das.
  3. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Accch jo! Da fällt mir ein, dass da mal ein Programm auf der MacWelt CD drauf war! Danke für die Idee ;)

    Aber geht es denn auch anders?
     
  4. In /Benutzer/Dein Username/Library den Ordner "Mail" und in /Benutzer/Dein Username/Library/Preferences die Datei "com.apple.mail.plist" sichern und auf dem iMac wieder an die selbe Stelle kopieren und eventuell vorhandene Ordner und Dateien überschreiben.
     
    JackRyan gefällt das.
  5. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Cool! Besten Dank für die Antworten!
     
  6. fossil12

    fossil12 Gast

    Wenn du di Anhänge au noch willt muss du noch in /Benutzer/Dein Username/Library den Ordner "Geladene Mail Objekte" kopieren.
     
  7. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Alles klar, danke!
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Spricht irgendwas dagegen den Migrationsassistenten vom System zu verwenden der Dich beim ersten Start Deines neuen Macs (oder neu installierten Macs) so freundlich begrüßt? Genau dafür is der nämlich da und es funktioniert auch großteils klaglos. Bei den eMails auf alle Fälle!
    Gruß Pepi
     
  9. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Och... den kann ich doch nehmen ;) Danke für den Hinweis!
     
  10. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Jetzt habe ich aber mal eine Frage,

    ich habe das so gemacht, wie Soul Monkey es beschrieben hat, habe auf der CD nun aber recht viel Dateien und Ordner (naja, soviel sind es nicht, aber mehr als 2).

    Ich bin mir aber nicht so sicher, wo was hineingehört. Kann mir jemand noch mal eine Step-by-Step Anleitung geben?

    Das wäre echt nett, danke euch...


    Doc...
     
  11. Hast du den Ordner Mail auf die CD gebrannt oder dessen Inhalt?

    In dem Ordner Mail der sich in ~/Library/ befindet wobei ~ fuer dein Homeverzeichnis steht befinden sich unter anderem Ordner namens Mailboxes, Signatures, die MessageRules.plist und Ordner deiner Mailaccounts wie z.b. "Mac-deinmail.account".

    Vielleicht genuegt dies zur Orientierung ob du den Inhalt des Mail Ordner kopiert hast. Wurden auf der CD noch andere Daten gespeichert oder sind dies alles nur Mail spezifische Daten?

    com.apple.mail.plist gehoert in ~/Library/Preferences
    den Ordner Mail kopierst du nach ~/Library/ bzw. falls du nur die Inhalte kopiert hast, schaust du ob sich in ~/Library/ bereits ein Ordner namens Mail befindet, fall nicht erstellst du diesen und kopierst danach die Inhalte in diesen Ordner.

    Anbei ein Screenshot meines Mail Ordners.
     
    #11 Soul Monkey, 19.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.06
  12. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hallo Soul Monkey,

    mein Post hilft hier zwar nicht weiter, aber mich interessiert, was für eine Art der Ordnerdarstellung Du hast (zu sehen auf Deinem Screenshot). Habe ich in den Mac OS X-Einstellungen etwas übersehen, oder verwendest Du eine Erweiterung oder einen Filemanager?

    Vielen Dank für einen kurzen Tipp
     
  13. Nein da hast du nichts uebersehen aber ich habe deinen Beitrag uebersehen. :innocent:

    Ich verwende in der Tat einen File Manager und zwar den Path Finder. Wenn man ein paar der Funktionen abschaltet ist der ganz brauchbar, was nicht heissen soll das die Funktionen schlecht sind, nur habe ich es gerne uebersichtlich aber trotzdem etwas mehr Funktionalitaet als sie der OS X eigene Finder bietet.
     

Diese Seite empfehlen