1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mail.app / 1pop3 2smtp server

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von kostja, 29.08.05.

  1. kostja

    kostja Gast

    Hallo,

    weis nicht, ob der Titel gut genug gewählt ist, hoffentlich passt es.

    Zu meinem Problem. Habe einen POP3 Account, dorthin werden einige E-Mails geleitet.
    Nun hab ich die ganzen E-Mail Adressen bei Mail rein geschrieben, die brauchen aber unterschiedliche smtp server.
    Kann man das irgendwie so einrichten, daß jede E-Mail einen eigenen smtp bekommt?

    Hoffe das ist verständlich, bin nicht so der Schreiber :)

    MfG kostja
     
  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    yup, sollte kein problem sein, smtp ist für mail.app ziemlich losgelöst vom pop3

    du kannst beliebig viele smtp-server eintragen. dazu einfach auf mail->einstellungen->accounts gehen und ein beliebiges konto auswählen. unter smtp sollte dort eine popupliste sein, die als unterste einträge "smtp-server hinzufügen" und "serverliste bearbeiten" (insbesondere löschen) hat. das sollte eigentlich selbsterklärend sein.

    etwas mühsamer ist es dann, die eingetragenen server auch zu nutzen. man kann natürlich jedesmal vor dem versenden eines mails schnell in die aktuellen account-einstellungen reinhüpfen und den gewünschten server aus der liste auswählen. ist mir persönlich aber zu mühsam.
    variante b ist das erstellen eines eigenen accounts für jeden server. dort halt einfach kein pop eintragen sondern nur die smtp-informationen und unter dem erweitert-reiter den account für das automatische empfangen deaktivieren.
    variante c ist das ausnutzen des umstandes, dass mail.app die auswahl des smtp-servers vorschlägt, wenn ein mail nicht versendet werden konnte. also immer vor dem versenden kurz die internetverbindung trennen, versenden, warten, den richtigen server auswählen, verbindung herstellen und versenden. scheint mir aber ein sehr umständliches prozedere zu sein.

    vermutlich könnte man das ganze auch noch per applescript steuern, aber da verstehe ich zu wenig davon...
     

Diese Seite empfehlen