1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini tunen ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Pinky69, 16.01.07.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    weiß hier wer ob es möglich ist einen CoreDuo 1.66 auf einen Core2Duo umzurüsten ?
    Gibt es irgendwo eine Anleitung um einen CoreDuo 1.66 hochzutakten ? Wo?

    Gruesse
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    der Merom ist pinkompatibel. Mini aufschrauben, CPU ziehen, neue reinstecken und nix dabei kurzschliessen, schon ist upgegradet. Aber wenn Du das machen willst, nimm lieber einen 1.5er CoreSolo. Wenn was schief geht, hast weniger Geld kaputt gemacht.

    Oder noch einfacher: warte noch ein paar Tage/Wochen. Der mini ist der letzte im Apple Programm, der noch ohne C2D auskommen muß. Und die Läger leeren sich gerade, was auf einen Modellwechsel hinweist.

    Gruß Stefan
     
  3. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    danke für den Tip !
    Wenn es aber doch zu teuer kommt versuche ich mein Glück und wechsle die CPU. :-D
     
  4. Aristoteles

    Aristoteles Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    142
    Ich würde definitiv auch auf das nächste Upgrade beim Mac mini warten. Es wird Dich vermutlich billiger kommen, als wenn Du jetzt einen 1,66 Core Duo kaufst und mit Core 2 Duo aufrüstest. Außerdem sparst Du Dir die Bastelei und das Risiko.

    Der nächste Mac mini wird neben dem Core 2 Duo hoffentlich auch eine zumindest leicht verbesserte Grafiklösung bieten. Die ist ja das eigentliche Problem am aktuellen Mac mini.
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Und dann mal schauen, wie lange der ohne Wärmeleitpaste überlebt. o_O
     
  6. strauch

    strauch Empire

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    89
    Wieso ist das das Problem? Solange man nicht spielt reichts doch vollkommen aus und vebraucht kein Strom. Eine neue Grafik wirds wohl erst mit dem G35 Chipsatz im Q2-Q3-2007 geben, dann wohl auch HDCP kompatibel, was ich wiederum klasse fände. Ich warte auch noch auf ein Mini mit C2D um ihn als Server einzusetzen.
     
  7. Riki

    Riki Gast

    Wenn der dann noch 'ne FireWire800 Buchse hat, ist er mein... :-D
     
  8. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Was haltet ihr eigentlich davon, wenn Apple mal nen "Mac mini Pro" auf den Markt bringen würde. Mit besserem Prozessor, also schon Core 2 Duo und mind. 2 Ghz, schnellere Festplatte und mehr Kapazität, bessere Grafik, etc.
    Wäre doch mal genial, oder?

    Gruß tobsch.com
     
  9. Riki

    Riki Gast

    Wenn es zwischen Mac mini und Mac Pro eine Modellreihe gäbe, bei der:
    -nicht obligatorisch ein Monitor mit dran ist...
    -ein paar mehr Anschlüsse vorhanden wären...
    -vielleicht sogar Kartenslots vorhanden wären...

    .. ein Herzenswunsch würde in Erfüllung gehen. :innocent:

    Irdendwas in der Mitte von David und Goliath - das wär's!
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    welche Riesenjobs willst Du dem Server in die Hand drücken, das ein aktueller Mini nicht ausreicht? Oder andersherum: wenn Du schon derartige Power benötigst, warum dann im Mini-Formfaktor?

    Gruß Stefan
     
  11. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Die Hoffnung habe ich auch schon längere Zeit, aber wer kauft dann noch iMacs oder Mac Pros, die pro Stück mehr Umsatz machen? Außerdem will Apple ja immer was fabrizieren, was andere noch nicht haben. Mini-PCs gibt es halt schon in allen erdenklichen Größen und Preisen. Im glaube kaum, dass Apple da mitspielen will. Aber wer weiß...o_O Das meiste sind Barebones mit Bastelcharakter. Apple täte ganz gut daran, eine Alternative zu bieten.
     
  12. Riki

    Riki Gast

    Die allerersten G3s (vor iMac) gab's noch als Desktop-version. War'n zwar nich sehr hübsch, aber haben damals allemal ihren Zweck erfüllt.

    Und wenn man's dann noch mit 'nem normalen Schraubendreher aufbekommt (kein Spachtel aus'm Baumarkt bitte!)...
    aber ich glaube, das wäre von einem zeitgemäßen Apple zu viel verlangt...;)
     
  13. sebbi_deluxe

    sebbi_deluxe Empire

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    85
    Mir würds schon reichen ne normale 3,5" Festplatte im Mini zu haben.
     
  14. Riki

    Riki Gast

    .. und dazu noch optische Laufwerke mit Tray, das macht für mich einen "richtigen" Computer aus. ;)
    - und wann immer es geht, je zwei davon. :-D
     
  15. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    aber das gibt's doch schon - heißt MacPro!

    Gruß Stefan
     
  16. Riki

    Riki Gast

    Ja klar. ;)

    Wir hätten aber gern...
     
  17. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Ja, das unterschreibe ich auch!
    Einen Imac ohne Bildschirm, der dann auch paar Euros billiger ist. Sowas fehlt mir!
     
  18. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    der 1.83er Mini kostet 800 EUR
    der kleine 17" iMac mit ansonsten vergleichbarer Ausstattung einen Tausender.

    Wenn ich mal 150 EUR für den Screen rausrechne, wo ist dann Luft für ein Gerät dazwischen?

    Gruß Stefan
     
  19. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    klich mich :)
     

Diese Seite empfehlen