1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini Fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Dru, 02.05.06.

  1. Dru

    Dru Gast

    Hallo, guten Abend zusammen,

    ich bin noch nicht allzu lange stolzer Besitzer eines Intel MacMini Core Duo - und seitdem Apple-Fan :) Obwohl ich ihn eigentlich nur als Media Center für das Wohnzimmer benutzen wollte, steht jetzt für mich fest, dass mein nächster "richtiger" Rechner ebenfalls ein Mac wird :-D

    Ein paar Fragen sind in der letzen Zeit aufgekommen:

    Der MacMini hat erstmal unter dem Fernseher Platz genommen und CD- und DVD-Player abgelöst. Im Falle des CD-Players ist ihm das auch gelungen, als DVD-Player Ersatz überzeugt er noch nicht so ganz:

    Ich habe einen 16:9 CRT-Fernseher und den Mac über den SVideo-Eingang angeschlossen. Egal, welche der verfügbaren Auflösungen ich verwende, das Bild hat immer einen schwarzen Rand von ca. 1 cm auf jeder der 4 Seiten. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Rand irgendwie verschwinden zu lassen? Im normalen Front Row-Betrieb stört er ja nicht weiter aber wenn ich mir eine DVD ansehe und selbst im Zoom-Modus meines Fernsehers noch überall schwarze Ränder habe, ist es nicht so schön..

    Ich habe auch Video-Files auf CD, die ich über Front Row ansehen möchte. Sobald eine CD eingelegt ist, kann ich eine Verknüpfung dieser einen CD in dem Filme-Verzeichnis anlegen und über Front Row darauf zugreifen. Ist es auch generell möglich, automatisch eine Verknüpfung für alle eingelegten CDs oder DVD im Filme-Verzeichnis anzulegen?

    Der MacMini hat ja einen kombinierten analogen/digitalen Audioausgang. Ist es möglich, gleichzeitig digitalen (an die Digitalreceiver) *und* analogen (an den Fernseher im Nebenraum) Sound auzugeben? Ich wollte eigentlich den Receiver den Sound an den Fernseher weitergeben lassen aber der kann scheinbar nur analoges Audio durchschleifen..?

    Das sind erstmal alle Fragen. Vielen Dank für Eure Hilfe :)
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Dru,

    ich nutze ebenfalls einen Mac mini (allerdings das G4-Modell) für das Wohnzimmer. Ich kann nur befriedigend Auskunft zum Thema "schwarze Streifen" geben.

    Schaltest Du:

    -> Apfelmenü / Stystemeinstellungen / Monitore / Optionen / [x] Overscan

    ein. Damit sollten (ggf. zuvor unter Monitor eine sinnige Auflösung wählen) die Ränder Geschichte sein.


    Viel Glück,

    Aron
     
  3. Dru

    Dru Gast

    Vielen Dank, werde ich nachher mal ausporbieren!
     
  4. ProBus

    ProBus Gast

    Welches Kabel benötige ich dazu? Ist es schon beim Lieferumfang dabei?

    Über eine Antwort wäre ich sehr erfreut, da ich mich überlege, auch einen mini anzuschaffen.
     
  5. Hienen

    Hienen Jamba

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    54
    ich denke das liegt am svideo port, da dieser nicht gerade so toll ist was qualität betrifft.
    kann gut sein, dass er die volle auflösung nicht mit macht ( mit großem "?").
    wenn irgendwie möglich versuche ihn mal über ein anderes kabel anzuschließen.evtl vga -> scart ?

    lg
    j.H
     

Diese Seite empfehlen