1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbookpro macht seltsame Geräusche! Hilfe?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TweeK, 02.12.06.

  1. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Hallo Leute!

    Also ich hab mich so gefreut das ich mit meinem Macbook problemlos davon komme, da es ja keinen der bekannten Probleme aufwies. Und nun die totale entteuschung. Seit gestern vernehme ich aus der rechten seite des Macbooks ein komisches Geräusch es kommt aus der Gegend wo sich der Einschalter befindet.

    Ich hab das Macbook aus dem Ruhezustand geholt und dann taucht es auf, bleibt für 5 min und verschwindet dann.? Weiß jemand rat? oder hat jemand erfahrung damit?

    Als anhang hab ich euch eine Soundfile angehängt damit ihr wisst wie sich das geräusch anhört.

    Achja übrigends, der Ton kommt nicht aus den Lautsprechern wie es scheint, da ich versucht hab auf lautlos zu stellen :-c

    mfg manuel
     

    Anhänge:

  2. Zappa

    Zappa Gala

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    50
    Hallo TweeK,

    das Geräusch kenne ich: bei mir war der Lüfter defekt. Ich habe das MBP eingeschickt und es wurden beide Lüfter getauscht.
     
  3. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    na super :( jetzt is das macbook gerade mal 5 Monate alt geworden und die Lüfter sind schon defekt :-c also schön langsam denke ich echt man sollte sich umbedingt die apple care zulegen wenn man ein macbook hat.

    meine sorge is nur das ich mein tip top macbook demoliert von der reperatur zurück bekomme :( den momentan hat es keine probleme...

    mfg manuel
     
  4. Zappa

    Zappa Gala

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    50
    Hallo TweeK,

    mein MBP war gerade mal 2 Monate alt als der Lüfter zu rattern anfing.

    Bei mir hat die Reparatur dann 5 Wochen gedauert, weil angeblich keine Lüfter verfügbar waren - es wurden auch noch andere Komponenten ausgetauscht (MLB, linker USB), aber seit dem ist alles ok.

    Jetzt bin ich mit dem MBP wirklich zufrieden. Es ist fast geräuschlos und die Temperatur bewegt sich zwischen 50 und 70 Grad (vorher bis 90 Grad)

    Das MBP kam übrigens tip top von der Reparatur zurück - kein Kratzer oder sonstwas (ich habs vor dem Zurückschicken fotografiert).

    Nach diesem Stress habe ich mir - nach langem Grübeln - dann doch einen Apple Care Protection Plan gegönnt. Kostet was, aber seitdem schlafe ich ruhiger.

    Zappa
     
  5. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    danke für deine antworten! dann werde ich mein macbook heute fotographieren und morgen auf die reise schicken. Und hoffen das es nicht so lange dauert :( vor allem jetzt durch die Weihnachtsfeiertage!

    Ich hab bei mir zusätzlich das Problem das gelegentlich der Monitor flackert, mal sehen ob sie dagegen auch was machen.

    also bei mir rattert der lüfter noch nicht ständig, das heißt gelegentlich wenn ich es aus dem ruhezustand hole fängt der an zu rattern, soll ich also warten bis das ständig der fall ist oder soll ich es gleich zum händler bringen?

    wenn ja wie soll ich das macbook am besten zum händler bringen? vorher alles sichern? in kompletter verpackung oder wie?

    mfg manuel
     

Diese Seite empfehlen