1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook: Volle Ladekapazität (in mAh)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kwoth, 09.09.06.

  1. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hallo,

    mir ist eben einfach mein MacBook ausgegangen, weil ich total vergessen hatte, dass es nicht am Netz hing. Daraufhin habe ich mal geschaut wieviel der Akku noch hergibt.
    Laut Anzeige des System Profilers habe ich:

    4705 mAh bei 20 Ladezyklen.

    Mir erscheint das recht wenig, da ich mit weit über 5000 mAh gestartet hatte. Eine Akkukalibrierung habe ich bis jetzt nicht durchgeführt, werde das aber die nächsten Tage nachholen!

    Wie sieht es also bei Euch mit dem Akku aus?
     
  2. pfuy

    pfuy Gloster

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    61
    Ich habe 4815 mAh bei 86 Ladezyklen, wobei mein Akku grottenschlecht ist. Er hält in der Regel frisch von der Dose abgezapft gerade mal 2.5 Std.
     
  3. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    4775 bei 41 Ladezyklen!
     
  4. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    5134 bei 50 Zyklen
     
  5. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    4800 bei 136 Ladezyklen. (Allerdings schon zweimal kalibriert, am Anfang und nach drei Monaten.

    gruß
    Sebastian
     
  6. FieserFriese

    FieserFriese Cox Orange

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    98
    5074 mAh bie 14 Zyklen.
     
  7. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    oh, 3967 bei 157 Ladezyklen.
     
  8. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    @Kwoth

    Ist in der Tat ein bisschen wenig. Ich habe jetzt nach 18 Ladezyklen (also ähnlich viel wie du) 98% (5120mAh)
     
  9. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hmm, ist denn damit zu rechnen, dass sich nach der Kalibrierung der Wert ändert? Ansonsten werde ich mich die nächsten Tage mal bei meinem Apple Service Center melden...
     
  10. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Durch die Kalibrierung kann sich der Wert auf jeden Fall ändern. Es kann aber auch ohne Kalibrierung passieren, dass Dir in ein paar Tagen wieder ein besserer Wert angezeigt wird. Bei meinem PowerBook wurde im Alter von zwei Wochen auch mal ein sehr schlechter Wert angezeigt - und nach ein paar Tagen war plötzlich alles wieder im Lot.

    Die Kapazität kann nie direkt gemessen werden sondern wird (als Stromverbrauch pro Zeiteinheit) vom System berechnet. Dabei spielen eine ganze Menge unterschiedlicher Faktoren eine Rolle, sodass man eigentlich nie einen 100% zuverlässigen Wert bekommt.

    Du kannst Schwankungen der Kapazität mit Hilfsprogrammen wie iBatt aufzeichnen. Sind die Werte gleichbleibend schlecht, dann kannst Du mit diesem Programm bei Apple auch gleich ein aussagekräftiges Diagramm vorweisen :)
     
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    "What is iBatt?
    iBatt is a battery monitor for PowerBooks and iBooks."

    Kann ich das trotzdem mit meinem MacBook nutzen? Wenn ja wäre das echt ne feine Sache!
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Müsste gehen. Zur Zeit des letzten Updates gab es noch keine MacBooks, vermutlich liegt's daran :)
     
    Kwoth gefällt das.
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ok! Werds testen! :)
    ___________________

    -> Geht nicht!
    [​IMG]
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Schade. Aber schreib dem Ty (das ist der Entwickler dieser Software) ruhig mal eine Mail. Er ist echt locker (ich hab vor ein paar Jahren die erste Version von NetShade für ihn ins Deutsche übersetzt...).
     
  15. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ich hab jetzt nach 6 Wochen und 39 Ladezyklen auch nur noch 4867 mAh von den ursprünglichen 5200 (das sind 93%, und ich habe schon desöfteren kalibriert - ohne Erfolg) o_O

    Hat mich auch ziemlich gewundert, wie "schlecht" der Wert mittlerweile schon ist - ich hab das Gefühl, der Akku war nie auf 100%.

    VG,
    Benni
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich hab jetzt kalibriert. Hab nun den klasse Wert von 4692 nach 21 Ladezyklen. Aber ich glaube sich damit bei Apple zu beschweren ist überflüssig :(
     
  17. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    ich hab 4722 bei 45 Zyklen.
     
  18. hdtvfreak

    hdtvfreak Pferdeapfel

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    79
    Hab zwar ein Macbook pro, aber was bedeuten folgende Werte:

    hdtvfreak$ ioreg -w0 -l | grep Capacity
    | | "CurrentCapacity" = 5453
    | | "LegacyBatteryInfo" = {"Capacity"=5540,"Amperage"=0,"Cycle Count"=0,"Current"=5453,"Voltage"=12477,"Flags"=5}
    | | "MaxCapacity" = 5540
    | | "DesignCapacity" = 5500

    heißt das, dass die Normalkapazität 5500 ist und meine 5540 ? :)
     
  19. Sporti

    Sporti Macoun

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    121
    Dass die vom Hersteller vorgegebene 5500 ist, deine maximale 5540 und deine aktuelle 5453. ;)

    Ich hab nach 42 Zyklen bei meinem Macbook nur noch 4600mah. Und das nach mehrmaligem kalibrieren. Find ich schon recht wenig. :(
     
  20. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    Ich habe bei 6 Ladezyklen gerade mal 4867.... Aber beschweren bringt wirklich nichts... Apple sagt, das liegt im Rahmen. Da kann ich doch nur lachen!!! Ich habe sogar zweimal angerufen, weil ich dachte vielleicht erwische ich beim zweiten Mal jemand netteren an der HL.... Ein Satz mit X - das war wohl nix!!!
     

Diese Seite empfehlen