1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Verfärbung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kamy, 24.05.07.

  1. kamy

    kamy Alkmene

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    31
    Hallo allerseits,

    mein MacBool zeigte schon vor einigen Monaten deutliche Verfärbungen, insbesondere links vom Mousepad. Ich habe das TopCase daher i.R. der Garantie austauschen lassen. Jetzt sind ein paar Monate vergangen und es geht schon wieder los. Hat jemand ähnliche Erfahrungen, dass die Verfärbung auch nach dem Austausch des Topcases wieder losgeht?

    Was soll ich nun tun....grrrr

    Kamy
     
  2. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    ab und zu mal putze tut ganz gut, hab ich gehört...
    nee keine ahnung, ich hab mein MB seit gestern und ich hoff, dass ich das problemchen durch pflege, zb händewaschen vpr gebrauch, wenn möglich, so lang wie möglich auschließen kann
     
    #2 maeeeth, 24.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.07
  3. Gangarth

    Gangarth Jonagold

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    22
    Hände waschen soll da helfen.

    Ich habe zwar keine Verfärbungen an meinem MacBook, aber wenn schon kein Dreck, dann ist es halt normale Abnutzung.
     
  4. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Suchfunktion - Mehr sog I ned

    (Das ist eins der durchgekautesten Themen übergaupt...)
     
  5. twistx

    twistx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    142
    bin ebenfalls opfer der verfärbungen....meine macbook wird langsam rosa! o_O
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Nach dem Tausch des TopCase habe ich keine Probleme mehr mit Verfärbungen gehabt. Mein MB ist strahlend weiß;)
    Versuchs mal mit dem Meister Propper Schmutzradierer. Ein zurecht vielgelobtes Mittel um weiße Dinge wieder richtig weiß zu bekommen. Mein MB bekommt alle 2-3 Monate mal n Radiererkur (wenn eben nötig)...
    Ich würds nur nicht auf der glänzenden Oberfläche ausprobieren. Hatte Harz am BottomCase und hab das nur mit Radierer wegbekommen. Dafür ist die Oberfläche unten etwas... matt, aber sauber;)
     
  7. twistx

    twistx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    142
    bei mir sieht es aus, als würde meine rote bettwäsche irgendwie abfärben. die rosa stellen sind an allen rändern des bottom cases und am hinteren unteren rand des bildschirms.
    ob der apple support einen austausch in diesem fall genehmigt?
     
  8. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Wohl eher nicht... sie werden dir eher zu weißer Bettwäsche raten;)
    Probiers doch mal vorsichtig mit dem Radierer;)
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    die rote Verfärbung hatten wir auch am MB. wir haben dann gewaltig terror bei apple gemacht, da das MB sowieso bereits 3x in der reparatur war. nun haben wir seit einigen wochen ein neues austauschgerät und bisher ohne probleme. toi toi toi :-D
     
  10. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Mein MacBook hatte ein defektes Topcase, das wurde außerhalb der Garantie getauscht.
    So und nun, drei, vier Monate nach dem Austausch verfärbt sich das aktuelle Topcase. Ist doch zum Kotzen. Fällt das nun auch unter Garantie, bzw. den Serienfehler mit den Rissen im Topcase? Ich befürchte nein, aber vllt. irre ich mich ja. Weiß jemand von euch genaueres diesbezüglich?
     
  11. Nightingale

    Nightingale Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    68
    Vielleicht ein bisschen Off-Topic, aber darf man fragen, was sowas kostet? (bin nur neugierig, weil ich im Extremfall vorbereitet sein will :D)
    Toi, toi, toi, bislang hab ich an meinem MB noch keine Verfärbungen wahrnehmen können... ok, am Pad selber, aber nur, wenn ich es gegen das Licht halte. Aber ansonsten... top :) und das nach nunmehr 3 Jahren
     
  12. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Hallo,
    wenn dein Topcase einen Riss hat wird das kostenlos getauscht. Auch nach Ablauf der Garantie. Das wurde von Apple als Serienfehler anerkannt. Nun weiß ich eben nicht, wie das bei Verfärbungen gehandhabt wird. Ich fürchte, ich müsste das teuer bezahlen.
     

Diese Seite empfehlen