1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook und Leopard

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von swick, 18.09.07.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo zusammen,

    mein iBook ist soeben kaputt gegangen, Mainboardfehler. Bin zwar etwas von Apple enttäuscht, es soll aber wieder einer werden.

    Mitte Oktober soll Leopard erscheinen oder? Kann ich Leopard auch auf einem aktuellen MacBook installieren?

    Plan B) Habe gehört, dass bald neue MacBooks erscheinen (wohl mit einem neuen Chipsatz). Naja, eigentlich brauche ich das Notebook JETZT. Jedoch lohnt es sich vielleicht 2 Wochen auf ein neues Notebook zu warten, bevor man 1000 EUR ausgibt. Was meint ihr? Kann es zudem sein, dass Apple versucht die alten MacBooks (durch diese iPod + Aktion) loszuwerden?

    Was anderes: Sind die neuen MacBooks denn soviel besser?

    Was meint ihr?

    Grüße
    swick
     
  2. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    1. tut mir leid um dein ibook.
    2. ja im oktober erscheint leo und man wird es auf jedem bisher verkauften macbook installieren können.
    3. woher hast du diese info? ich habe bezüglich neuer macbooks noch nichts gehört.
    4. wart oder kaufen ? tja wenn du darauf verzichten kannst warte auf leo. macht nur sinn.
    5. da es ja nicht bekannt ist ob und wann neue MB's kommen werden,kann ich zur leistung nichts sagen.

    das meine ich ;).
     
  3. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    will als neuling auch meinen senf dazu geben :)
    habe den kauf meines mbp ja auch an die erscheinung von leo geknuepft.
    plus des wartens war, dass zumindest santa rosa einzug ins mbp gehalten hat.

    was koennte aber noch kommen bis mitte oktober?
    santa rosa mit 2,6 ghz?
    solid state disk?


    cheers,

    macnicker
     
  4. DonVeli

    DonVeli James Grieve

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    137
    ich kann dir mit 100% sicherheit ;) sagen das der Leo auf den MacBooks läuft !!
     
  5. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    434
    Ich tippe mal drauf, dass garnichts kommen wird bis mitte Oktober. Warum auch? Die jetzigen gibt es erst seit Juni.

    Gruß
     
  6. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142

    was willste mit nem speicher der nach 1-2jahren gehimmelt ist ? ich weiß net was alle an flash-speicher sotoll finden der geht durchs lesen/schreiben nur kaputt ... wobei ne festplatte nicht durch sowas "abgenutzt" wird sondern halt irgendwann (länger als ne SSD) durch die motoren/hardwaresteuerung etc. kaputt geht ... und da hab ich zum teil HDDs zuhause im einsatz die 8 jahre alt sind
     
  7. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    Ich glaub es ja auch nicht wirklich :)
    Gekauft wird trotzdem!
     
  8. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Wer soll das schon wissen? Es ist ja nicht mal klar, dass es neue Macbooks geben wird. Und mit zwei Wochen warten wirst du bis Leopard auch nicht auskommen, schon gar nicht bis dann das neue MB samt Leopard auch bei dir zuhause ankommt.

    Inwiefern brauchst du das MB denn "sofort"? Gehts wirklich nicht ohne? Dann kauf dir eins. Wenn du den "Notebook-Mangel" noch einen Monat überbrücken kannst warte lieber ab, dann hast du direkt ein frisches MB mit Leopard. Macht ja auch Sinn, anstatt sich Leopard in einem Monat extra kaufen zu müssen. Die Chance auf Hardware-Neuerungen beim MB vermag ich nicht einzuschätzen, zu wünschen wäre es aber...

    Gruß, webbi
     
  9. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Die Macbooks bekommen bestimmt wieder fünf Minuten mehr Akkulaufzeit, werden ein paar Nanometer dünner und werden natürlich schneller und noch mehr "amazing"...

    ;) Grüße, Vitus
     
  10. gabsi

    gabsi Gala

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    52
    hmm, kaufen müssen muss man es ja eigenltich nicht? ;)

    Naja, kann ja jeder selber entscheiden wie er glaubt es richtig zu machen...
     
  11. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Och wisst ihr... Wenn ich noch kein MacBook hätte, würde ich auch noch einen Monat waren. Als ich meinen Mac am 25. Oktober 2006 bekommen habe, kamen circa 2-3 Wochen später die Core 2 Duo Prozessoren heraus, und ich war etwas genervt. Aber so ist das nunmal mit der Technologie...

    ;) Grüße und Grüße, Vitus
     
  12. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    *g* Eine abgewandelte Gretchenfrage -> Nun sag, wie hast du's mit der Technologie! :p
     
  13. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142

    wollte mein MB erstmal auch ende oktober bestellen aber meine mutter (die hat mir das geld damals vorgestreckt) wollte noch nicht, hab zwar viel rumgemeckert aber 2 wochen späöter durfte ich doch bestellen, und da war grad das C2D raus also hatte es auch was gutes
     
  14. dito

    dito Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    könnte ja ein zusammenhang geben wie bei den iPods, die ja immr um die selbe zeit neu auf den markt gebracht worden sind.... so um den september/oktober.
    könnte ja sein, dass die macbooks gegen november kommen. werden eben jedes halbes jahr neu aufgewertet. heißt, im juni 08 dann wieder ein neues...

    was meint ihr?
     
  15. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    jo is mir auch eben aufgefallen
    mai 2006
    november 2006
    mai 2007
    november 2007 ?
     
  16. dito

    dito Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    fett ;)
    dann warte ich noch:)
    hab auch gehört dass es von den preisen etwas billiger erden soll. quelle kann ich nich genau sagen. jedenfalls würde sonst bald kein unterschied mehr zu den MBP's stattfinden.
    hört sich doch gut an
     
  17. sb91

    sb91 Carola

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    115
    Es ist halt Technologie die änderst sich immer und warten auf etwas das später kommen wird lohnt sich kaum.
    Man wird sich immer ärgern , dass später etwas besseres rauskommt. Auch hab mich echt geärgert als ich letzte Woche das Back-to-School programm gesehen hab.
    Ich hät nen iPod haben können.
    ist halt so
     
  18. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Naja, durch "schlaues" Kaufen kann man dem Ärger aber immerhin etwas vorbeugen. Mein Macbook habe ich ca. eine Woche nach dem Release der neuen MBs gekauft - da hab ich bis heute keinen Grund mich drüber zu ärgern :)

    Wenn wirklich abzusehen ist dass was neues kommt ist es sicher nicht verkehrt ne Weile zu warten, wenn man das MB nicht sofort braucht. Und dass immerhin Leopard dann da sein wird ist ja schon mal Gewiss und wäre für mich auch Grund genug, noch etwas abzuwarten.
     
  19. dito

    dito Gala

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    52
    danke webbi. so sehe ich es auch. warum sich eisn akufen wenn man doch in paar wochen vllt ein neues haben kann. eben vorbeugen und sich informieren
     
  20. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    Also ich hab mir letzte Woche ein weißes MacBook gekauft.

    Also ich versteh nicht immer diese Leute: Soll ich jetzt kaufen, oder noch ein wenig warten? Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass man sich auch zu Tode "warten" kann, da ja recht häufig irgendwelche Updates kommen.
    Aber eine andere Frage: Reicht dir das MacBook nicht aus (in Bezug auf deine Bedürfnisse?)? Wenn ja, dann wird das Update auch nicht viel daran verändern. Also warum auf ein neues Produkt warten. Das aktuelle MacBook verkauft sich wie warme Semmel und das hat auch seine Gründe. Und es ist wohl recht häufig so, dass die ersten Modelle oftmals nen kleinen Mängel haben (wenn ich mich recht erinnere wars beim MacBook nicht anders oder?) Und zu Leopard kann ich nur sagen: Super Sache, aber Tiger is schon der Hammer. Natürlich wird Leo noch nen wenig geiler, aber bei der Vorstellung von Leo war ich um ehrlich zu sein ein wenig enttäuscht. Hätte mehr erwartet.

    Was ich aber mal los werden will ist:
    Das neue iLife (gerade iPhoto) isn Traum :)
     

Diese Seite empfehlen